iPod Shuffle - Lädt nicht und stellt keine Verbindung her

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von _julius, 01.03.2005.

  1. _julius

    _julius Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Hab mir eben einen Shuffle gekauft aber er lässt sich nicht laden! Es leuchtet keine Lampe wenn ich ihn in den USB-Port stecke. Normalerweise müsste doch die Orangene Lampe leuchten! Bei dem Versuch die neue iPod Software zu installieren scheitere ich auch weil er keinen iPod findet. Ich habe an meinem PowerBook 12" (867mhz G4) aber einen USB 1.1 dran, denke ich ! (Bin der festen Überzeugung) Aber er findet nichtmal den iPod! Was tun, ähnliche Fälle bekannt!?
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    kann zwar nicht helfen, pushe den fred aber mal nach oben, interessiert mich auch
     
  3. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Probier mal wenn möglich an einem anderen USB Prot oder an einem anderen Rechner aus.
    Wenn es nicht klappt hört sich das verdammt nach nem Defekt an!
    Viel Glück!
    MP
     
  4. sutz2001

    sutz2001 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    199
    Kann es evtl. sein, dass das PB G4 die LowPower-USB-Anschlüsse hat und es deswegen nicht läuft?

    Hast du vielleicht einen USB-Hub mit externer Stromversorgung, evtl. da den Shuffle mal dranhängen.
     
  5. Mc_O

    Mc_O MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    hmm das ja komisch. erkennt dein system den ipod auch nich? also als externen speicher?
     
  6. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    habe heute meinen Shuffle bekommen, aufgeladen und habe XP auf meinem DesktopRechner und Laptop.

    Der Laptop kann Musik über iTunes auf den Shuffle bringen. Wenn ich jedoch den Shuffle auch als Speicherstick verwenden möchte und ihn danach einstelle, sagt iTunes mir, dass die Einstellungen nicht gespeichert wurden, da das Gerät nicht gefunden werden konnte. Is ja eigentlich Quatsch, denn ich kann ihn munter mit Musik bespielen und auch wieder löschen. Im Arbeitsplatz wird er auch nicht als Laufwerk angezeigt. Kann deshalb auch kein iPod-Update machen.

    Bei meinem Hauptrechner kann ich den Shuffle gar nicht anschließen, obwohl sämtliche USB-Schnittstellen ausprobiert habe. Es blinkt schnell die grüne Diode ohne aufzuören, kann sich auch am System nicht anmelden. Sprich: bis auf das Blinken wie tot.

    Was soll ich da machen?!

    Cu und Gruß
    tk:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2005
  7. Cobold

    Cobold MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe derzeit auch das Problem, dass ich den Shuffle nur an meinem Laptop laden kann. Bei meinem PC synchronisiert er mit iTunes und cancelt dann die Verbindung, was ja völliger Schwachsinn ist, wenn ich den Shuffle laden möchte. Als Gerät wird aber trotzdem noch "USB Massenspeichergerät" angezeigt, nur die Diode zum Laden leuchtet eben nicht :/
     
  8. _julius

    _julius Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    nein also problem war folgendes. angeblich muss man nach dem auspacken IMMER erst einen reset machen. sprich anmachen, dann 10 sek ausmachen und wieder anmachen (vielleicht wars umgekehrt...) denke aber das die leute von gravis mir ein gerät verkauft haben was schonmal genutzt wurde, wäre nicht das erste mal.
     
  9. Nina1801

    Nina1801 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema ist zwar schon Alt, aber ich porbiere es trotzdem.

    Folgendes Problem:
    Habe mir einen iPod Shuffle von Privat gekauft. Habe den also nach Erhalt direkt an den Pc angeschlossen und wollte den laden. Zuerst war die LED auch orange, aber dann bin ich ins Internet gegangen und die Lampe hat drei Mal geblinkt und ging dann aus. Das geht jetzt jedes Mal so, wenn ich den neu anschließe. Es war keine Software dabei, habe iTunes runtergeladen. Außerdem öffnet sich nichts, wenn er angeschlossen ist, bzw. mein Pc zeigt auch nicht an, das er angeschlossen ist.

    Ist der jetzt kaputt oder mache ich irgendwas falsch? Wäre echt nett, wenn noch jemand antworten würde. Weil sonst müsste ich den ja quasi Reklamieren (auch wenns von Privat ist)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen