ipod schoko

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von onkel schoffo, 17.05.2006.

  1. onkel schoffo

    onkel schoffo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    hiho miteinander!

    mir ist, und fragt bitte nicht wie und warum, mein ipod der ersten generation in eine tasse leckereren warmen kakao gefallen.
    zwar riecht das gute stück jetzt schön nach schoki lässt sich aber nicht mehr benutzen.
    mein problem ist jetzt, dass das logicboard total verklebt ist und ich wissen will ob und wie ich das wieder sauber und so vielleicht wieder zum laufen krieg oder ob man das irgendwo nachkaufen kann.

    bis denne und danke für die antworten.
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Komplett zerlegen und mit destiliertem Wasser putzen. Trocknen lassen und dann hoffen. Ersatzteile gibt es auch haufenweise. Einfach mal Google benutzen oder hier die Suche oben rechts.
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    tja - sorry: das ist ein Totalschaden :mad:

    Dein iPOD ist irreparabel!
     
  4. zabhod

    zabhod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.09.2005
    Du bist Dir sicher, dass Du einen iPod der ersten Generation reparieren willst?
     
  5. MTROmusic

    MTROmusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Buff....das dürfte -falls überhaupt möglich- keine Arbeit für einen "Laien" sein.
    Und wenns schon bis zu den Platinen gedrungen ist, dann ist die Chance eh sehr gering.
    Nachkaufen dürfte sich wohl auch nicht mehr lohnen...bleibt dir nicht viel außer ner schönen, weißen Neuanschaffung ;)

    Edit: Sorry, aber "Laie" hatte ich "Leihe" geschrieben und Das konte ich einfach nicht so lassen :D
     
  6. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Du kannst ihn ja mal in reinen Alkohol schmeißen und trocknen lassen, das sollte an sich alles raus waschen, aber obs was hilft … naja ich würd auch auf einen Totalschaden tippen… sry
    Jetzt hast wenigstens en guten Grund für en neuen ;)
     
  7. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Wieso lohnt sich das nicht? Das ist doch schon fast ein Sammler-Stück..
     
  8. Du bist nicht der Einzige, Onkel!

    [​IMG]
    (Die Rechte und die Linke liegen bei Artaxx ;))
     
  9. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    ich kann für flüssigkeitschäden nur normales speiseöl empfehlen

    mir ist im urlaub meine digicam mit salzwasser vollgelaufen (eigentlich ja das todes urteil), aufgeschraubt und ordentlich öl drauf, und jetzt gehtse wieder :) :)
     
  10. onkel schoffo

    onkel schoffo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    soo...erstmal danke für die antworten!
    @ ishi: also einen neuen will ich eigendlich gar nicht haben, denn den ersten hat ja fast keiner - auch wenn er in allen belangen der schlechteste ist bleibt er der ur-ipod, mit dem alles anfing.

    hab das mit dem alkohol jetzt mal versucht - leider ohne erfolg.
    kann man unter ümständen irgendwo ein logicboard nachkaufen. hab zwar gesehen, dass man welche bei podmod.de kaufen kann, doch die übertreffen ja sogar fast apple mit den preisen für ersatzteile.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen