1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod photo Display

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von quack, 18.03.2005.

  1. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Ist es eigentlich normal, dass das Display des iPod Photo im Gegensatz zum Display eines 2G-iPods, ohne angeschaltete Beleuchtung kaum ablesbar ist?

    Ist für mich kein großes Problem, da ich eh fast immer die Beleuchtung an habe, aber da gerade mal beie iPods nebeneinanderstehen war der Unterschied schon erstaunlich.
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Hast du mal versucht bei einem TFT ohne Hintergrundbeleuchtung was zu erkennen? ;)
     
  3. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Ich weiss, dass geht auch nicht. Aber mein 2G-iPod ist super zu erkennen ohne Hintegrundbeleuchtung. Selbst wenn in der Umgebung nur wenig Licht ist und das hat mich halt überrascht.
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Auf meinem 3G iPod erkenne ich auch alles ohne Hintergrundbeleuchtung. Spart auch Strom.. ;)
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    DAS ist Haken an Farb-Displays - gut erkannt ;)

    Deshalb will ich auch endlich ein Handy haben, mit BT-Unterstützung wie im T610 - aber mit einem s/w-Display wie im Nokia 8210.

    Farbe ist ja hübsch - aber s/w ist einfach praktischer (spart Strom = kein ScreenSaver nötig / man kann es immer ablesen auch ohne Beleuchtung (außer Nachts ;)))