iPod nass!

monalisa

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Gestern habe ich leider beim Baden aus Versehen meinen iPod (5Gen. Video, 60GB) in der Badewanne versenkt. HILFE! Kann man ihn auf irgendeine Weise trocknen, damit er wieder funktioniert? Hat jemand einen Fön? (und vielleicht einen Mascara - den hab ich auch versenkt)

lg
monalisa
 

jimbojones

Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
5
Ist das ein Joke? Auf jeden Fall nicht einschalten und mehrere Tage auf oder in Heizungsnähe legen. Danach eventuell mit Alkohol reinigen. Musst mal ein bisschen hier im Forum suchen.
Achja. Herzlich willkommen
 

flashbak

Mitglied
Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
4
Also erst mal: selbst Schuld. Wie schon jimbojones erwähnt hat, nicht einschalten und trocknen lassen. Nein, ich habe keinen Fön für Dich und erst recht keinen Mascara.
Willkommen hier. :rolleyes:
 

monalisa

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
jimbojones schrieb:
Ist das ein Joke? Auf jeden Fall nicht einschalten und mehrere Tage auf oder in Heizungsnähe legen. Danach eventuell mit Alkohol reinigen. Musst mal ein bisschen hier im Forum suchen.
Achja. Herzlich willkommen

was jetzt?! den mascara?!!?
 

monalisa

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
jimbojones schrieb:
Ist das ein Joke? Auf jeden Fall nicht einschalten und mehrere Tage auf oder in Heizungsnähe legen. Danach eventuell mit Alkohol reinigen. Musst mal ein bisschen hier im Forum suchen.
Achja. Herzlich willkommen

was jetzt?! den mascara?!!?
wo isn der anschaltknopf?!
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
Punkte Reaktionen
106
Nein er meint den iPod.
Den iPod nicht anschalten, da er sonst vermutlich garnicht mehr zu retten ist, wobei ich bezweifle, dass da überhaupt noch was zu machen ist. Er ist nicht blos etwas nass geworden sondern durfte baden gehen!
 

Vincent007

Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
832
Punkte Reaktionen
31
theuser schrieb:
Dieses Privileg haben aber nicht viele IPods. Somit hat er nun etwas wirklich exklusives ;)
oho, und dann auch noch mit ner frau ;)

aber back 2 topic, würde auch raten ihn auf keinen fall anzuschalten, sonst gibt es nen kurzen und das teil is kaputt. also 3-5 tage auf die heizung und dann vlt mal mit dem anschalten weitermachen.

was ein glück, dass es kein föhn war;)
 

Easy87

Mitglied
Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
143
Punkte Reaktionen
0
monalisa schrieb:
Gestern habe ich leider beim Baden aus Versehen meinen iPod (5Gen. Video, 60GB) in der Badewanne versenkt. HILFE! Kann man ihn auf irgendeine Weise trocknen, damit er wieder funktioniert? Hat jemand einen Fön? (und vielleicht einen Mascara - den hab ich auch versenkt)

lg
monalisa

hättest mal besser den fön versenken sollen :rolleyes:
 

Peeb

Mitglied
Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
448
Punkte Reaktionen
15
Meine güte, kann doch passieren. Als wenn nicht irgendwem auch schon einmal der größte, unerdenkliche Mist passiert ist :rolleyes: Aber mit heiligem Applegerätschaften muss ma ja umgehen als wären diese das Zentrum allen Geschehens...man man man.
 
Zuletzt bearbeitet:

simply

Mitglied
Dabei seit
01.11.2004
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
0
Hi monalisa,

sorry, aber ich hab schlechte Nachrichten für dich!
Ich denke die Wahrscheinlichkeit, dass dein iPod hinüber ist liegt bei 99%!
Selbst wenn es die iPod Elektronik überlebt haben sollte, die Festplatte
ist garantiert hinüber!

Hoffe für dich, dass ich mich irre!

Gruß, Simply
 

adreu

Mitglied
Dabei seit
13.11.2003
Beiträge
770
Punkte Reaktionen
26
Easy87 schrieb:
hättest mal besser den fön versenken sollen :rolleyes:

Das denke ich auch (selbstverständlich nur, weil so ein Fön einen wesentlich geringeren Verlust darstellt als ein iPod :cool:).
 

TenEighty

Neues Mitglied
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
das display is aufjedenfall hinüber der ipod könnte noch gehen...hab meinen ipd 4gen auch mal versenkt...er lag im rucksack im regen und im rucksack war dann ne Pfütze in der er lag. Musik hörne konnte man noch aber display war im arsch. Hatte ihn ne woche auf der heizung liegen. Aber apple hat ihn umgetauscht.
 
Oben Unten