iPod (Nano) synchronisiert nicht mehr

ruegge

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
208
Hallo,
ich nutze meinen alten iPod Nano noch immer als Musikquelle fürs Auto. Seit gerade synchronisiert das Gerät aber nicht mehr.

Der iPod wird mit der Musiksammlung auf meinem MacBook Pro unter Catalina 10.15.7 gesynct. Üblicherweise erscheint ja seit der Umstellung von iTunes auf Musik im Finder unter "Orte" ein iPod-Symbol, von dem aus ich die Synchronisation anstoßen konnte. Dies wird mir aber seit heute nicht mehr angezeigt. Statt dessen sehe ich nur noch ein Laufwerk mit dem Namen iPod, das die Ordner Calendars, Contacts, Notes und Recordings enthält. Die Ordner sind natürlich leer, weil ich sie nie benutzt habe. Das Symbol für den iPod wird nicht mehr angezeigt.
Der iPod zeigt auf dem Display das Symbol für die bestehende Kabelverbindung. In Musik wird das Gerät nicht angezeigt. Die Synchronisation mit dem iPhone klappt wie gewohnt.
Folgendes habe ich probiert: Neustart Rechner, Neustart iPod, anderes Verbindungskabel, anderer Anschluss am Rechner. Nichts hat geholfen...

Hat jemand eine Idee?
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
13.639
Das Problem ist das OS alte Geräte benötigen ein OS mit iTunes damit klappt es aber unter Catalina leider nicht mehr.
Hast du ne Möglichkeit ein älters OS zu betreiben?
 

ruegge

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
208
Aber im Dezember hat es doch noch geklappt!
 

R26

Mitglied
Registriert
24.08.2006
Beiträge
146
Ich synchronisiere meinen iPod nano unter Big Sur ganz normal mit iTunes. Warum sollte das nicht gehen?
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
13.639
Dann hast aber iTunes mit Retroaktiv am laufen den sonst würde es nicht mehr laufen.
 

R26

Mitglied
Registriert
24.08.2006
Beiträge
146
Ich habe eine Standard Big Sur Installation auf meinen MacBook. Wenn ich den iPod anschließe taucht er im Finder als Laufwerk auf. So lässt es sich dann auch mit der in iTunes angelegten Playlist synchronisieren.
 

R26

Mitglied
Registriert
24.08.2006
Beiträge
146
Verstehe ich jetzt aber nicht ganz ...

Ein Forum lebt von Fragen und fundierten Antworten (am besten eigenes Wissen).
Wenn man sich sicher ist und an der Lösung eines Problems mitwirken kann ist doch alles gut. Oder geht es hier ums besser wissen (gewinnen)?
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.192
Ich glaube, dass du mit der Musik App synchronisiert, da es innerhalb dieser App nur noch den iTunes Store gibt und nicht iTunes, wie es noch z.B. in Mojave war.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2017
Beiträge
2.289
Ich verwende meinen iPod unter Catalina und da erscheint zusätzlich zum Laufwerk im Finder noch der Eintrag "device" und wenn ich den anwähle, kommt die Geräteseite, die früher im iTunes war, und dort hab ich dann den "Sync"-Button zur Auswahl. Das meint der TS, und das sollte funktionieren.

Es gibt aber vielleicht besonders alte iPod-Generationen, die tatsächlich nicht mehr synchronisierbar sind. Aber wenn es beim TS zuletzt noch ging, wird das nicht der Grund sein.

Jedenfalls synct man nicht in der Musik-App, sondern tatsächlich aus dem Finder heraus.

Ich kanns mir nicht erklären, hab kurz gegoogelt und auch nichts dazu gefunden. Du könntest den iPod resetten - aber falls es nachher auch nicht geht, hast du dann gar keine Musik mehr oben. Vielleicht hast du einen anderen Computer, mit dem du testen kannst?
 

ruegge

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
208
Es nützt alles nichts! Der iPod wird „seit Jahreswechsel“ nur noch als Laufwerk erkannt. Weiß jemand noch, an wen ich mich wenden könnte?
 

ruegge

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
208
So, ich habe mal ergänzend über communities.apple.com angefragt. Dort wurde mir folgende Lösung vorgeschlagen:

Wenn der Computer das angeschlossene Gerät nicht erkennt, wird dir möglicherweise ein unbekannter Fehler oder ein "0xE"-Fehler angezeigt. Gehe in solch einem Fall wie folgt vor, und versuche nach jedem Schritt erneut, dein Gerät zu verbinden:

  1. Vergewissere dich, dass dein iOS- oder iPadOS-Gerät entsperrt ist und dass der Home-Bildschirm angezeigt wird.
  2. Stelle sicher, dass auf dem Mac oder Windows-PC die neueste Software installiert ist. Wenn du iTunes verwendest, vergewissere dich, dass du die neueste Version verwendest.
  3. Vergewissere dich, dass dein Gerät eingeschaltet ist.
  4. Wenn der Warnhinweis "Diesem Computer vertrauen?" angezeigt wird, entsperre dein Gerät, und tippe auf "Vertrauen".
  5. Trenne mit Ausnahme deines Geräts das gesamte USB-Zubehör vom Computer. Schließe dein Gerät nacheinander an alle USB-Anschlüsse an, bis du einen funktionierenden Anschluss gefunden hast. Wenn kein USB-Anschluss funktioniert, verwende ein anderes USB-Kabel von Apple.*
  6. Starte den Computer neu.
  7. Gerät neu starten:
  8. Schließe das Gerät testweise an einen anderen Computer an. Wenn dasselbe Problem dort erneut auftritt, kontaktiere den Apple Support.
Da es sich um ein sehr altes Gerät handelt, das aber mit einem neuen Rechner gesynct wird, war die Anleitung nur teilweise anwendbar. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
  1. Rechner heruntergefahren
  2. Alle Verbindungen getrennt
  3. als erstes den iPod angeschlossen
  4. Jippiee: iPod wird als iPod (und nicht als Festplatte) erkannt!
  5. Externe Festplatte mit der Musik-Library wieder angeschlossen
  6. iPod komplett zurückgesetzt (hat nichts geholfen, wurde danach wieder nicht erkannt, so dass ich von vorne starten musste. Beim zweiten Mal diesen Schritt übersprungen)
  7. Musik-App gestartet
  8. Musik wieder aufgespielt (was relativ lange gedauert hat)
  9. Nach einem ersten Test konnte ich jetzt auch wieder den iPod direkt (ohne die obige Prozedur) syncen.
 

ruegge

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
208
Ergänzung eine Woche später: Wieder wird der iPod nur als ext. Laufwerk, nicht als iPod erkannt. Die Lösung ist wiederum, zunächst nur den iPod anzuschließen und erst danach die ext. Platte mit der Musiklibrary.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2017
Beiträge
2.289
Vielleicht hat es mit USB generell bzw. mit der externen Platte zu tun - sodass der Fehler vielleicht nur auftritt, wenn der iPod nicht das einige USB-Gerät ist? Meiner funktioniert, ich hab halt keine externe Platte dran...
 

ruegge

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
208
Na ja, im Vergleich zum Dezember 2020 habe ich ja an meiner Konfiguration nichts geändert. Werde das mal weiter beobachten...
 
Oben