ipod nano geht nicht mehr, bitte hilfe!

  1. nico@shiz.de

    nico@shiz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi, hab n riesen problem,
    hab zu weihachten den älteren ipod nano mit 2 GB bekommen...
    nun geht er nicht an, es tut sich also gar nichts, hatte ihn an verschiedenen USB Ports, auch an anderen PC's, und das zurücksetzten hab ich auch getestet. Es war aber Neuware, also nichts gebrauchtes. Weiß jmd. ob ich den evtl. mal ne ganze nacht am usb port lassen muss doer so?
    Es tut sich definitiv nihts, keine symbole auf dem bildschirm, alles bleibt schwarz....
    gruß und danke im vorraus..
    nico
     
    nico@shiz.de, 26.12.2006
    #1
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Die Tastensperre?
     
    marc2704, 26.12.2006
    #2
  3. nico@shiz.de

    nico@shiz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nee, leider nich, wäre ja schön... trotz verbindung mit dem PC wird auch kein Ladesymbol angezeigt!
     
    nico@shiz.de, 26.12.2006
    #3
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Ich befürchte einen Totalschaden.
     
    marc2704, 26.12.2006
    #4
  5. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Ist es ein USB 2.0 Port? Liefert er genügend Strom? Laptop-Anschlüsse liefern gelegentlich zu wenig Strom. Oder der iPod muss sich den Anschluss mit anderen Geräten teilen, dass kann auch ein Grund sein.
    Der iPod ist vermutlich tief entladen, dann dauert es eine Weile, bis er überhaupt an geht. Ggf. geht der PC auf Standby weil der iPod nicht gefunden wird so lange er nur Strom zieht und noch nicht an geht. Dann liefern die USB Anschlüsse gar keinen Strom...
    Am besten wäre es, wenn Du Gelegenheit hättest, das USB-Kabel an einen Netzadapter oder z.B. 12V Adapter im Auto zu hängen.
     
    nelno, 26.12.2006
    #5
  6. nico@shiz.de

    nico@shiz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    joa, is ja noch garantie drauf, muss ich ihn in den Laden bringen!
     
    nico@shiz.de, 26.12.2006
    #6
  7. nico@shiz.de

    nico@shiz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habs an 3 verschiedenen PC's ausgetestet und die sollten alle USB 2.0 haben. Des weiteren hab ich auch wie bei apple.de beschriben schon alle anderen usb geräte rausgezogen und nur den ipod am PC gelassen!
     
    nico@shiz.de, 26.12.2006
    #7
  8. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Kopf hoch, bis Morgen ist ja nicht mehr lange...
     
    nelno, 26.12.2006
    #8
  9. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mal ne andere Frage: In welchem Laden gibt es denn noch 1G nanos?
     
    marc2704, 26.12.2006
    #9
  10. nico@shiz.de

    nico@shiz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    is n 2 GB nano
     
    nico@shiz.de, 26.12.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod nano geht
  1. Birkes
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.783
    Birkes
    02.03.2011
  2. zamjestnanec
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.151
    JeanLuc7
    19.12.2010
  3. JohannesSteve
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    927
    KaiAmMac
    10.11.2010
  4. Rastafari5
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    463
    Rastafari5
    21.10.2010
  5. appfreak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    492
    appfreak
    15.10.2009