ipod nano frust und syncro-fun

  1. catvarlog

    catvarlog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    ipod nano 2GB white vor 3 Tagen gekauft:

    => kopfhörer defekt

    - linker stöpsel flattert und scheppert bei bässen. zitat verkäufer war ungefähr: "Ja, die sind schon immer schrott gewesen".

    => gehäuse zerkraut

    - in der hosentasche transportiert - gehäuse sieht nach einem tag schlimmer aus als mein 1 jahr altes handy, welches ich nie mit besonderer vorsicht behandeln musste. rückgabe im handel nicht möglich, da das gerät gebrauchspuren aufweist, die einen rückggabe nicht möglich machen. ich solle mich doch mal bei apple melden *pruuust*. is klar.

    => synchro-fun mit itunes

    - habe ein "intelligentes album" angelegt, dass alle podcasts enthält und max. 1750 GB platz in anspruch nehmen darf - die neuesten zu erst. sprich: ich will immer die neuesten podcast-episoden (nicht nur eine neue episode) automatisch (!) auf dem ipod haben. ist doch ein nachvollziehbarer wunsch, denke ich.

    nach sync dieser playlist wurden alle gewünschten titel im ipod angezeigt - allerdings fehlen fast alle musikdaten. anstelle von ca. 1GB kommen auf dem ipod nur rund 80 MB an. ließ sich nicht ändern.

    ipod zurückgesetzt und erneut probiert: => in den einstellungen nur die entsprechende liste markiert => sync-vorgang crasht - ipod wird nicht mehr gefunden => ipod wiederhergestellt => gesynct => liste endlich da. allerdings sind die jetzt nicht mehr unter podcast zu finden sonder unter "musikrichtungen=>podcasts". dort sehe ich dann deutlich mehr "alben" als podcasts - nur bei wenigen podcasts erscheinen alle items unter einem gemeinsamen album...

    hier fehlt einfach ne funktion zur differenzierten syncro von podcasts. oder habe ich was übersehen?

    insgesamt eher frust als lust.
    sauerer apfel... grrr.
     
    catvarlog, 18.10.2005
  2. catvarlog

    catvarlog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    na, ein kleiner nachtrag: die podcasts finde ich unter music=>alben nach podcast sortiert... also nur ein kleiner umweg. sie sind aber alle richtig eingeordnet.
     
    catvarlog, 18.10.2005
  3. spi

    spiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ohrhörer bei Apple reklamieren, die schicken Dir dann neue zu.
    Einfach mal in den Foren suchen - da gibt es auf den Apple-Support-Seiten ein Formular.
     
  4. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Und die tauschen wahrscheinlich sogar den zerkratzen Nano um, einfach mal ein FREUNDLICHES Gespräch am Telefon hilft weiter...

    weiss der Smurf
     
    Smurf511, 29.10.2005
  5. catvarlog

    catvarlog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    wie geschrieben hat der händler mir mitgeteilt, dass apple das gerät nicht umtauschen wollte. er hat dort angerufen. der händler hat es dann auf eigene rechnung gemacht. ich war nach aussage des händler bereits der 2. Kunde, bei dem Apple die rücknahme nicht akzeptiert hatte.
     
    catvarlog, 30.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod nano frust
  1. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    325
    AlfredB
    07.06.2017
  2. Italiano Vero
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    878
    Macschrauber
    27.05.2017
  3. macurb
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    703
  4. NYReiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    246
    NYReiter
    16.02.2017
  5. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    457
    Macschrauber
    17.08.2016