iPod kommt mit Sprachsteuerung!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von chen, 05.05.2006.

  1. chen

    chen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.11.2005
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Apple meldet viele Patente an.
    Aber nicht aus allen wird auch ein Produkt... :cool: ;)


    Im Automobilsektor gibt es so eine Sprachsteuerung übrigens schon länger.
     
  3. tapf!

    tapf! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Palm hat vor ner Weile nen Patent für faltbare Displays angemeldet, denkst du die gibts bis heute? Nein!

    Grüße

    Fabian
     
  4. fallen

    fallen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    sprachsteuerung ist doch so das nervigste was es gibt... bei handys war das ja auch mal eine zeit lang tierisch angesagt, aber genutzt hat es doch eh keiner wirklich...
     
  5. philie

    philie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    ich freue mich schon wenn jeder 2. auf der strasse wie ein bekloppter rumschreib: ich will aber phil collins hören! p-h-i-l- c-o-l-l-i-n-s, weil das ganze buggy ist.^^
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Brauch ich nicht, schaffe es grade noch auf den Knopf zu drücken :)
     
  7. spider7005

    spider7005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2005
    Wie willstn dann in der Uni oder bei ner langweiligen Konferenz Musik hören?
    Plärrst du dann ständig durch den ganzen Saal weeeiter, zurüüück, reeeepeat?
    Also ich würd mich aufs übelste beschweren, wenn mir mein Nachbar "lauuuter" ins Ohr plärrt nur weil sein iPod mal wieder nicht das macht was er will. :mad:
    Das wär jawohl der größte Sch... . :motz
    Mich **** es ja schon an wenn neben mir jemand in der S-Bahn telefoniert.
    Nee das muss echt nicht sein
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Richtig. Außerdem meldet Apple ein Patent meistens auch erst nachdem das Produkt auf den Markt kam, nicht vorher.

    Bei solchen Patentmeldungen kann man eher davon ausgehen, dass diese Funktion eben NICHT in einem Produkt auftaucht, oder zumindest bisher keines dafür geplant ist. Die Technik wurde aber entwickelt, daher lässt man diese patentieren um die Investition zu schützen.
     
  9. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Das wäre angesichts des absoluten Neuheitsbegriffs im Patentwesen (zumindest außerhalb der USA) und der fehlenden Neuheitsschonfrist (wieder außerhalb der USA) eine sehr seltsame, um nicht zu sagen superdämliche Patentpolitik.

    Der Streß, den Apple inzwischen mit dem MS-iPod-Patent hat, spricht schließlich Bände.
    Das halte ich für eine seeeehr gewagte Aussage ;). Ist auch unnötig, da nach Veröffentlichung niemand mehr ein Patent auf die Technik erwerben kann.

    Snoop
     
  10. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    04.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod kommt mit
  1. macuestics
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    839
  2. nameless91
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.957
  3. gagigu
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.610
  4. Jass
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    639
  5. Steven7920
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.168

Diese Seite empfehlen