iPod im Dok?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von shire, 26.10.2004.

  1. shire

    shire Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    24
    Hi!

    Ich hatte meinen iPod gestern im Doc laden lassen und ihn dann einfach drin gelassen. Heute wollte ich ihn aktivieren, aber:

    1. Der Akku war fast leer.
    2. ich mußte die Sprache neu eingeben.

    Wenn das Gerät einen Tag in der Hülle liegt (Hold aktiviert) habe ich es ganz oft, dass das Klicken beim drehen des Rades immer wieder da ist, obwohl ich es doch ausgeschaltet habe.

    Ist das normal ?

    Bye.
     
  2. Podi

    Podi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Das mit dem Klicken habe ich auch! :rolleyes:
     
  3. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Hast du das Dock an den Mac angeschlossen und ihn ausgeschaltet? dann wird die iPod-Batterie nämlich leergezogen. Entweder Pod aus dem Dock nehmen oder Stecker abziehen.
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Oder den Mac im Standby lassen, dann dürfte das auch nicht passieren.
     
  5. zod

    zod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    @ shire.

    Ich habe ganau das gleiche Problem, mich regt das tierisch auf.
     
  6. shire

    shire Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    24
    Hi!

    Okay. Dann ist das kein Bug, sondern nen Feature.;-( Der Rechner war übrigens ganz aus.

    Das mit dem kompletten Reset nervt irgendwie schon. Hat er gerade schon wieder gemacht. Jedesmal Klicken 'aus' und die Sprache neu ist blöd. Einschicken bringt wahrscheinlich nix. Die würden den iPod mit 'kein Fehler gefunden' bestimmt wieder zurück senden.

    Hm.

    Bye.
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Es ist afaik kein Feature, sondern ein Bug. Aber ein Hardware Bug bei manchen Macs. Die schalten den Firewire Port nicht richtig aus, deshalb leert sich der iPod.

    Es betrifft afaik nur manche Modelle, was habt ihr denn für Macs?
     
  8. mami

    mami MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein mac aus ist, dann wird der nicht geladen. iss voll murks.
     
  9. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Ich Habe Den Gleichen Fehler, Und Habe Meinen Ipod Eingeschickt, Mit Dem Resultat Das Er Mit Der Meldung Zurückkam, Das Der Ipod Inerhalb "normaler" Paremeter Läuft Und Somit Nicht Defeckt Ist. Also Frei Nach Dosen Manier Das Ist Kein Bug Sonder Ein Extra :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen