Ipod erscheint auf Mac Desktop aber nicht in iTunes

AnniKey

Registriert
Thread Starter
Registriert
10.11.2008
Beiträge
1
Hallo,

ich habe gesehen, dass es bereits diverse Eintraege zum Thema "iPod erscheint nicht" gibt. Aber was ich dort gelesen habe, hat mir nicht so recht geholfen.

Mir ist gestern folgendes passiert: hatte den iPod bei meiner Schwester am laptop (Windows) angeschlossen. Ging auch gut. Hab iPod angeschlossen gelassen (ueber USB Kabel) und Rechner ausgeschaltet. Spaeter den Rechner wieder angeschaltet, iPod war immer noch angeschlossen. Es erschien ein blauer screeen mit viel Info, die immer weiterlief. Ich habe, enter gedrueckt, glaub ich. Dann startete Windows, und der iPod (click wheel, 20GB wurde vom System erkannt (erschien als externer harddrive und ipod) aber nicht von itunes.

Bin nun wieder daheim, bei meinem iMac. Und dort habe ich das selbe Problem: der iPod erscheint auf meinem Schreibtisch, aber nicht in iTunes. (iTunes sidebar ist so eingestellt, dass iPod erscheinen sollte. Hat er ja auch jahrelang gemacht... und iTunes ist 8.0)

Gibt es da eine einfache, d.h. Musik-aufiPod-bewahrende Loesung? Waere schade um all die schoenen Wiedergabelisten.

Fuer Hinweise, Ratschlaege und Loesungspfade waere ich Euch dankbar.

- Annika
 

ethnopac

Neues Mitglied
Registriert
29.11.2007
Beiträge
14
Hallo Annikey:



Also so ging es dann:

Ipod im Diskmodus formatieren mit dem Festplattendienstprogramm.
Anschließen an den Mac.
iTunes erkennt den iPod im Wartezustand und fragt, ob er wieder hergestellt werden soll.
Beim Wiederherstellen spielt iTiunes aus dem Netz die aktuelle Software auf, denn die braucht er, damit es weiter geht.
 
Oben Unten