iPod defekt - wie kulant ist Apple?

  1. FanaticKoala

    FanaticKoala Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend allerseits.....

    ....meine Begeisterung für Apple erhielt letzte Woche einen ziemlichen herben Dämpfer: mein iPod (der, seit ich ihn besitze, schon mehrmals Zicken gemacht hat) ist offensichtlich endgültig über den Jordan - was mit einem merkwürdigen Kratzgeräusch begann entpuppte sich ziemlich schnell als offensichtlicher Festplattendefekt. Resultat: trauriges iPod-Symbol auf dem Display, in den Festplatten-Modus habe ich das Teil noch so gerade eben bekommen, dann war endgültig Ende der Fahnenstange, das Wiederherstellen war unmöglich.
    Da mein jetztiger iPod 1 Jahr und 3 Monate alt ist - ich werde schon beim Tippen wütend :mad: - isses also auch mit der Garantie Essig.

    Nun weiß man ja, dass sich iPod-Reperaturen in aller Regel nicht lohnen. Mein Plan daher: Gerät abholen lassen und Brief an Apple schreiben, in dem auf andere gekaufte Apple-Produkte (u.a. komplettes iBook mit allen Schikanen) + Software etc.pp. hingewiesen wird - sprich darlegen, dass man ein guter Kunde der Firma ist und auch außerhalb der Garantie irgendeine Form des Entgegenkommens, der Kulanz erwartet.

    Hat so etwas einer der Anwesenden schonmal versucht und wenn ja, was war das Resultat? Würde mich sehr über Infos freuen.
     
    FanaticKoala, 31.01.2006
    #1
  2. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    24 Monate Gewährleistung, würde also versuchen das Ding reparieren zu lassen. Hast Du irgendwelche Nachweise für andere Macken?
     
    Pred, 31.01.2006
    #2
  3. Eisengigant

    Eisengigant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Warum der Aufwand? schau mal auf www.podmod.de vorbei. Das war auf jeden Fall meine Rettung. nur ein vorschlag.
     
    Eisengigant, 31.01.2006
    #3
  4. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Einfach mal anrufen und fragen, der Fehler hat sich schon vor den 3 Monaten gezeigt und hat erst jetzt zum Totalversagen geführt, wenn man das gescheit erklärt und freundlich bleibt sind die sehr kulant.
     
    grünspam, 31.01.2006
    #4
  5. FanaticKoala

    FanaticKoala Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die kanppen aber kompetenten Antworten, das hilft mir mal wirklich weiter. Habe mitlerweile einen Kontakt zu Apple hergestellt, wenn das schief läuft, were ich mich an diese Reperatur-Firma wenden. Könntest du mir vielleicht noch sagen, was du so etwa für welche Art von Repertur bezahlt hast?

    Beste Grüße einstweilen, die Community hier ist wirklich großartig!
     
    FanaticKoala, 05.02.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod defekt kulant
  1. Rachmaninoff
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    767
    Rachmaninoff
    23.04.2017
  2. GandalfHobbit

    iPod Classic 4G Defekt?

    GandalfHobbit, 30.07.2014, im Forum: iPod
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    809
  3. RazZR
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.083
    RazZR
    17.04.2012
  4. zweiundvierzig

    iPod 4. Generation defekt

    zweiundvierzig, 08.04.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    675
    zweiundvierzig
    08.04.2012