iPod anschließen, iTunes stürzt ab, HDD Dienstprogramm geht nicht...

tänzer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2003
Beiträge
4.964
Seitdem ich auf dem MUT war spinnt mein iPod.
Wollte gerade den iPod aufräumen und ein frisches BS aufspielen (wg. MUT) und sobald iTunes startet, kackt es auch gleich ab.....

Ich wollte das Volume über das Festplattendienstprogramm reparieren, aber nix zu machen, da der iPod nicht deaktiviert werden kann...

Die allgemeinen Zugriffsrechte habe ich schon überprüft und repariert...

Hat jemand eine Idee?
 

tänzer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2003
Beiträge
4.964
Leute??


*frednachobenbring*
 

tänzer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2003
Beiträge
4.964
Habe den iPod auch schon zigmal resettet, aber kein Erfolg.

HILFE !
 

tänzer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2003
Beiträge
4.964
Naja, habe das Problem jetzt selbst hinbekommen:

das updater programm auf den desktop geschoben, ipod angestippt und dann bevor itunes starten konnte und den ipod belegen konnte, den ipod platt gemacht und aus dem ursprungszustand wiederhergestellt....

manchmal hilft sich selber helfen doch am besten....thread ende.
 

1th_MACac

Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
189
Hallo,

hab den thread leider erst jetzt gesehen!

aber ein Tip fürs nächstemal!

Du kannst iTunes auch mauell startenlassen, d.h. iTunes startet nich wenn Du den iPod anstöpselst!

Einstellungen -> iPod -> Allgemein -> haken raus bei: Beim Anschliesen dieses ipods....

Hätte Dir wie ich jetzt seh wohl auch nicht geholfe weils ja abgestürzt ist und die Option nur da ist wenn iTunes den Ipod erkannt hat.

G
1th_MACac
 
Oben