iPod als Festplatte benützt, Daten gelöscht, Speicher immer noch belegt

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von FAQ, 12.08.2003.

  1. FAQ

    FAQ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.08.2003
    iPod als Festpaltte benützt, Daten gelöscht, Speicher immer noch belegt

    Hallo zusammen,

    ich habe meinen iPod neu gekauft, zuerst bei einem fremden Computer angeschlossen um von dort Daten zu mir zu kopieren (keine Musik). Zu Hause habe ich den iPod bei mir angeschlossen, die Daten auf die Festplatte kopiert und dann die Daten wieder auf dem iPod gelöscht. Der entsprechende Ordner ist nicht mehr da, allerdings ist der Speicherplatz nicht mehr geworden.
    Wie bekomme ich den Speicher wieder frei?

    Danke schon mal!
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.04.2003
    Papierkorb / Mülleimer / Trash leeren ?
     
  3. FAQ

    FAQ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.08.2003
    okay, habe aber den ipod schon längst wieder getrennt, angeschlossen und wieder von vorne - Mülleimer habe ich auch diverse male geleert. Der Speicherplatz ist immer noch belegt.
    Kann man den iPod eigentlich nochmal sauber formatieren oder etwas in der richtung?
     
  4. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Das habe ich bei Apple gefunden... So kannst du dein IPod wiederherstellen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen