iPod 20 gb internationaler Garantieschein

lyanina

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
4
Hi,
ich werde in 2 Wochen nach San Francisco fliegen und wollte mir dort eventuell einen iPod 20gb kaufen. Hat jemand eine Ahnung, wie es mit der Garantie aussieht? Habe ich bei eventuellem Schaden ein Anrecht auf Reparatur auch in Deutschland? Hat jemand Erfahrung damit?
 

Hot Rod

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
390
Nein, Du hast keine Garantie in Deutschland.

Quelle: Ein Mitarbeiter im Apple-Store in unserer Stadt.
 

lyanina

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
4
Internationaler Garantieschein

Vielen Dank für die Antwort. Ich bin aber doch etwas verwirrt, da ich in der Zwischenzeit an Apple in die Staaten geschrieben habe und folgende Antwort erhielt: "The standard warranty for iPods includes global coverage. The item may be repaired worldwide during the warranty period. However, not all countries have Apple Service Providers, and not all service providers outside the country of purchase have all parts or replacement units for products not available for sale in the countries in which they are located. If the product cannot be repaired in the country it is in, it may need to be sent to a different country or returned to the country of purchase at the customer's expense for repair.
http://www.apple.com/support/products/applecareipod.html
Sincerely,
The Apple Store Team
"

Was meinst du dazu? Ich denke doch, dass die iPods in den USA die gleichen Ersatzteile benötigen, als in Europa, oder?
 

Dogio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
3.091
Der befragte Typ aus dem Apple-Store hatte keine Ahnung, bzw. wollte natürlich, dass man bei ihm einen iPod kauft.

Ich hte auch überlegt einen iPod in den USA zu kaufen, allerdings über eBay und mir wurde versichert, dass die Geräre identisch sind mit zwei Ausnahmen:
- es gibt keine Lautstärkebegrenzung,
- das Netzteil hat logischerweise einen anderen Stecker.
 

simon.weber

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2004
Beiträge
422
Ueber den Stecker:

Der Transformator ist 110 und 220 volt-kompatibel. Man braucht also nur einen EUR 2.00-Umstecker fuer den Anschluss und kein neues Netzteil! Das fand ich sehr angenehm, als ich mir meinen iPod in den USA gekauft hatte.

Simon Weber
 

lyanina

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
4
Dogio schrieb:
Der befragte Typ aus dem Apple-Store hatte keine Ahnung, bzw. wollte natürlich, dass man bei ihm einen iPod kauft.

Ich hte auch überlegt einen iPod in den USA zu kaufen, allerdings über eBay und mir wurde versichert, dass die Geräre identisch sind mit zwei Ausnahmen:
- es gibt keine Lautstärkebegrenzung,
- das Netzteil hat logischerweise einen anderen Stecker.
Vielen Dank für die Antwort :) . Was heißt das, dass das Gerät keine Lautstärkebegrenzung hat? Bringt das etwas Negatives mit sich?
 

lyanina

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
4
simon.weber schrieb:
Ueber den Stecker:

Der Transformator ist 110 und 220 volt-kompatibel. Man braucht also nur einen EUR 2.00-Umstecker fuer den Anschluss und kein neues Netzteil! Das fand ich sehr angenehm, als ich mir meinen iPod in den USA gekauft hatte.

Simon Weber
Das ist eine sehr gute Nachricht, danke :) ! Bist du zufrieden mit deinem iPod? Kannst du mir sagen, was es mit der Lautstärkenbegrenzung auf sich hat?
 

Dogio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
3.091
Es gibt eine EU-Richtlinie, nach der alle Portable Audio-Geräte nicht lauter sein dürfen als 100 db. Der Grund ist, dass man bei unmündigen Nutzern, die unverantwortlich mit ihrer eigenen Gesundheit umgehen, Hörschäden vermeiden will. Nachteile für dich hat es nicht, ganz im Gegenteil, hast du mal Lust auf einen Tinitus, liegt du mit der US-Version genau richtig :)
 

Hot Rod

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
390
lyanina schrieb:
Vielen Dank für die Antwort. Ich bin aber doch etwas verwirrt, da ich in der Zwischenzeit an Apple in die Staaten geschrieben habe und folgende Antwort erhielt: "The standard warranty for iPods includes global coverage. The item may be repaired worldwide during the warranty period. However, not all countries have Apple Service Providers, and not all service providers outside the country of purchase have all parts or replacement units for products not available for sale in the countries in which they are located. If the product cannot be repaired in the country it is in, it may need to be sent to a different country or returned to the country of purchase at the customer's expense for repair.
http://www.apple.com/support/products/applecareipod.html
Sincerely,
The Apple Store Team
"

Was meinst du dazu? Ich denke doch, dass die iPods in den USA die gleichen Ersatzteile benötigen, als in Europa, oder?

Ich hatte mittlerweile aus mehreren Quellen gehört, dass die Garantie nicht weltweit sei (nur mit Apple-Care). Aber mit der Stellungnahme von Apple dürfte sich das ja erledigt haben. Umso besser...
 

simon.weber

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2004
Beiträge
422
Mein iPod war noch ein 3G, gekauft 2003. Bin hochzufrieden, auch wenn die Batterien inzwischen nur noch ca. 3,5-4 Stunden halten ... Naja, muss ich evtl. mal austauschen lassen. Ich bin aber auch selten laenger als 4 Stunden unterwegs.

Das mit der Lautstaerkebegrenzung ist mir nicht aufgefallen ... da sieht man, wie kaputt meine Ohren wohl schon sind!

Simon
 
Oben