iPhoto Verwaltung?

  1. HumanOfTheWeek

    HumanOfTheWeek Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    Hm, ich weiss nicht recht, ob ich bei der Suche was übersehen oder einfach nur falsch verstanden habe (falls einer dieser Punkte zutreffen sollte, verzeiht bitte und verweist auf den entsprechenden Link - dann wäre dieser Thread überflüssig...), ABER ich komme (noch) nicht so Recht mit der iPhoto Struktur zurecht.

    Im Prinzip stelle ich mir das Ganze so vor: Ich schließe die Kamera an und importiere die Bilder. Diese werden dann - wie in iTunes - in den entsprechenden Ordner gelegt (kann man diesen aus iPhoto heraus umbenennen, oder muss das "manuell" erledigt werden?). Dann kann ich ggf. Alben (entspräche Wiedergabelisten in iTunes) anlegen und gut.

    Mein Problem hierbei: Ich sehe bei iPhoto immer nur bspw. 2006 und da dann alles, was im Archiv ist. Das finde ich aber wenig gelungen, wenn ich ehrlich bin...

    Hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und kann mir eurer Hilfe sicher sein... Danke schonmal dafür!
     
  2. raibo66

    raibo66 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Die Organisation erfolgt grundsätzlich chronologisch und dann weiter über Ordner/Alben. Zusätzlich kannst Du noch über Schlüsselwörter Struktur rein bringen.

    Wo die Sachen auf der Platte liegen, wird einem bald egal sein. Zumindest wars bei mir so. Anfangs dachte ich "Was für ein Mist, das ist ja total durcheinander...meine heiligen Dateien...".

    Heute finde ich iPhoto gut und sehr benutzerfreundlich. Einmal die Woche ein Backup der iLife-Dateien und alles funktioniert einwandfrei.

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hilft Dir die Anlage von Ordnern und Alben weiter. Album erstellen und Bilder (aus dem Fotoarchiv) rein ziehen.
     
  3. theodor

    theodor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    7
    ...stimmt, es gibt beseres, oder zumindestens anderes.
    Welche Version von iPhoto hast Du? Bei der 06er Version werden die Bilder im iPhoto Ordner in Order mit dem Überspieldatum abgelegt, in iPhoto siehst Du dann das Jahr, in welchem Du das Bild tatsächlich geschossen hast. Unter 05 hat iPhoto für jeden Aufnahmetag einen eigenen Ordner angelegt, was die manuelle Verwaltung ohne iPhoto schier unmöglich machte.

    Wenn Du die Bilder Importiert hast, findest Du diese im Ordner "Neu Importiert". Du erstellst dann einen Neuen Ordner und benennst diesen wie Du möchtest und ziehst die Bilder aus dem Neu Importiert-Ordner dort hinein.

    Du kannst auch intelligente Ordner erstellen, in der nur Fotos mit einem bestimmten Merkmal aufgenommen werden...

    Als Alternative benutze ich gerne Nikon View und Picture Projekt (auch von Nikon). Gibt für lau von der Nikonhomepage. (...und nätürlich gibt es bistimmt auch Programme von anderen Herstellern...)

    Letztlich mußt Du selber ausprobieren, mit welchem Programm Du Deinen Ansprüchen bzgl. der Bild-Archivierung am besten klarkommst...:)

    Gruß vom Theo
     
Die Seite wird geladen...