1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Iphoto stürzt ständig ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von RaceFace67, 08.02.2004.

  1. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter

    also so langsam geht mir mein Ilife 04 Update auf den Keks... mein IPhoto stürzt reproduzierbar ab... jedesmal, wenn ich eine Diashow starten möchte ist sense. Ich habe schon die Ganze Bibliothek neu engelegt, IPhoto neu installiert... ich weiss nimmer weiter.

    so allmählich reichts...

    weiss jemand Rat?

    Ich nutze x.3.2
     
  2. ststephen

    ststephen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir auch.
    Scheint ein größeres Problem zu sein.
    Jedenfalls hatte ich den Eindruck, als ich das Forum auf Apples Seite besucht hatte und auch die dortigen user über dieses Problem berichten.
    Hoffentlich schiebt Apple bald nach!
    Hallo Apple!!!!
     
  3. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter

    schön, dass ich schon einmal nicht allein bin.
    Ich habe auf jeden Fall mal einen Bericht gesendet...
     
  4. ststephen

    ststephen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, ich habe schon 3 Berichte an Apple gesendet.
    Zuletzt heute, in einem, hoffentlich, akzeptablen English.
    I have no exercises.




    Think different!
    iMac 500 MHz, Harmoni G3, 384 MB, 6 MB Videoram, läuft flott!
     
  5. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Fast nur Katastrophenmeldungen im Forum ...

    ... was ist heute los? Hier läuft jedenfalls alles bestens. :D

    Gruss, neptun
     
  6. ststephen

    ststephen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Was heute los ist?
    Wahrscheinlich sitzen wir wieder viel zu lange am Mac.

    Aber im Ernst, iPoto ist nich in Ordnung.
    Mehr als 30 Postings auf Apples Supportseiten.

    Gruß
     
  7. goldbeker

    goldbeker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Abstürtzen tut es bei mir nicht, aber als ich nicht mehr mit Photoshop Elements auf die Links in den Alben zugreifen konnte, weil diese alle! verschwunden waren (bei rund 4000 Fotos) und auch manche Fotos nicht mehr zu finden sind, habe ich meine normalen Bilderordner mit Realnamen wie z.B. Geburtstag 2003, Hamburg Winterhude etc. wieder zurückkopiert, das iPhoto Archiv gelöscht und wieder den Graphic Converter genommen.
    Das ist mir auf Dauer sicherer und ich habe meine eigene Ordnung mit Namen und Unterordnern und kann diese auch ohne großes überlegen auch unter Windows nutzen (so es denn mal sein muss).

    Goldbeker
     
  8. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    auch bei mir stürzt iphoto 04 reproduzierbar ab. immer wenn ich eine diashow starten will. es kam aber auch schon vor dass die diashow funktionierte, ist allerdings eine seltenheit...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen