iPhoto Library Fotofelder leer

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von niklasehl, 05.08.2006.

  1. niklasehl

    niklasehl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2006
    Beim Versuch, den Ordner iPhoto library umzubenennen ist irgendetwas schiefgelaufen: nun sehe ich beim Öffnen von iPhoto nur noch weisse Felder, die einzelnen Ordner sind erhalten geblieben, aber - eben alle Bilder weiss in weiss.

    Was kann ich tun?!?
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    den Ordner wieder zurückbenennen
    vielleicht hilft das

    und dich damit abfinden, dass dies nicht geht :)
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    MERKE: Ordner, die vom System oder von Programmen angelegt werden, dürfen nicht umbenannt werden!

    edit: Deine Bilder sind nicht weg, im schlimmsten Fall mußt du sie nochmal importieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen