IPhoto frisst Speicher auf Festplatte ???

1600gtj

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.10.2006
Beiträge
212
Hallo zusammen,

meine Festplatte ist in den letzten Tagen um ein paar GB geschrumpft, und ich vermute, daß IPhoto dahinter steckt, da ich mehrmals versucht hab ein großes Album auf meinen Mobile me Account zu laden.
Kann mir jemand sagen, wie ich diese scheinbar zwischengespeicherten Daten finden und löschen kann???
Und wie kann ich das in Zukunft vermeiden??

Die Library von IPhoto ist übrigens nicht gewachsen.

Danke und Grüße aus Stuttgart
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
Also basierend auf einer Vermutung würde ich nicht zum wilden Datenlöschen anfangen....

Ich benutze Daisydisk zur Visualisierung meiner Festplattenbelegung; so kann ich recht schnell große Brocken ausfindig machen.
 

1600gtj

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.10.2006
Beiträge
212
Verwendet IPhoto einen Zwischenspeicher?

Naja, mir scheint, daß hier Die Daten der Bilder in einen Zwischenspeicher geladen wurden und dann nach dem Upload nicht gelöscht wurden. Da ich 4 Anläufe gebraucht hab um die Bilder endlich erfolgreich hochzuladen, es handelt sich hier um ein Album mit 1,3 GB, kannst dir vorstellen, was auf meiner Festplatte jetzt an Platz fehlt.
 
Oben Unten