iPhoto Exportauflösung

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von @ndreas, 27.03.2005.

  1. @ndreas

    @ndreas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes Problem:
    sind nur die 3 gegebenen ausflösung zum export möglich (max mov file in 720x480)?
    will nämlich eine diashow in 720x576 also 4:3.
    finde die funktion in iphoto mit ken burns effekt echt klasse aber ist wohl doch nur halb so schon wenn ich das nicht vernünftig als video file speichern kann.
     
  2. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    12
    wäre nicht iMovie das geeignete Tool für Dein Vorhaben? Dort hast Du vollen Zugriff auf die iPhoto-Bilder und den KenBurns Effekt gibt's ebenfalls. Hab nicht nachgeschaut aber Punkto Export von Movies ist iMovie bestimmt flexibler als iPhoto. :D
     
  3. @ndreas

    @ndreas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    also in imovie hab ich bisher nur den verweis auf idvd entdeckt was exportieren angeht.
    ich will doch nur n mov oder mpeg2 file. seltsamerweise läuft die vorschau in imovie mit ken burns effekt nicht flüssig. die komplette diashow in iphoto schon.
     
  4. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Wenn du das Rendering der Slideshow umstellst (in den Eigenschaften von 4:3 auf 16:9) dann passt er automatisch die Slideshow abmessungen an. Zumindest in iPhoto '05.