iPhoto Diashow und Musik aus iTunes

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von KaiUwe999, 30.01.2006.

  1. KaiUwe999

    KaiUwe999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Hallo,

    ich erstelle mit iPhoto eine Diashow und nehme als Hintergrundmusik ein Musikstück, das ich mir über iTunes heruntergeladen habe. Wenn ich die Diashow als Quicktimefilm exportiere, kann ich sie auch mit diesem Lied in Quicktime ansehen. Selbst wenn ich mit IDVD eine DVD damit erstelle, kann ich sie mir in der Vorschau ansehen und dabei läuft das gewählte Lied.
    Sobald ich allerdings die DVD brenne und dann abspiele, befindet sich auf der DVD plötzlich ein anderes Musikstück.
    Ist das ein Bug?
    Oder schlägt hier DRM zu und verhindert, dass ich mit iTunes geladene Musikstücke als Hintergrundmusik für Diashows verwenden kann, wenn ich diese auf DVD brenne?
    Gibt es eine legale Möglichkeit, solche Musikstücke dennoch für Diashows zu verwenden?

    Danke und Viele Grüße,
    Kai-Uwe
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    falls es wirklich am DRM liegt, einfach den song als audio-CD brennen, und erneut importieren. schwupps, DRM weg :)
     
  3. KaiUwe999

    KaiUwe999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Hm ... das habe ich schon probiert. Hat aber auch nichts genutzt. Vielleicht sollte ich zum Brennen der Audio CD mal ein anderes Format verwenden?
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    beim brennen von audio-CDs gibt es keine formatwahl.
    wenn es so nicht geht, liegt es offenbar auch nicht am DRM. sorry, dann bin ich für den moment eher planlos.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen