iPhoto Brennen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von petertx36, 22.08.2006.

  1. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Hallo Mac-Freunde, mal was anderes.
    Gestern wollte ich mit iPhoto Photos brennen (ca.70MB).
    Es sollte später auf das Medium weitere Daten hinzugefügt werden.
    Diese Option istdeaktiviert worden, wie kriege ich dort einHäckchen hin?

    Gruß
    Peterr
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Du hast aber schon einen Brenner oder ?
    normalerweise die Bilder auswählen dann auf Bereitstellen und Brennen oder die Bilder Auswählen in einen Ordner exportieren und dann Brennen.
     
  3. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    ja kral, es wird auch die Option angezeigt: Sollenen später weitere Bilder hinzugefügt werden.

    Leider lässt sich dieser Punkt nicht Anklicken, ist einfach grau.

    Gruß
    Peter
     
  4. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Hi,
    vielleicht mußt Du erst mal eine wieder beschreibbare Disk in den Brenner einlegen, damit er diese Option freigibt.

    Alternativ würde ich, falls vorhanden, auf ein anderes Programm, wie zum Beispiel "Toast Titanium" von Roxio, zum Brennen ausweichen.
     
  5. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    ne danke. Wieso wieder Geld ausgeben.
    ob DVD-R oder DVD-RW ist egal beide müssen sich weiter beschreiben lassen.
    DVD-R bzw. DVD-RW wird nicht abgeschlossen, heißt es bei XP/Nero

    Gruß
    Peter
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Diese Option (Multisession) gibt es nur bei CD-Rs, der DVD-R Standard unterstützt kein Multisession.

    Manche Brennprogramme (ich glaube z.B. Nero unter Windows) erlauben dennoch eine Multisession DVD. Da das aber vom Standard her nicht vorgesehen ist, sind diese DVDs unter Umständen nicht in allen DVD Laufwerken lesbar.

    Auch Toast kann meines Wissens nach keine Multisession DVDs brennen, nur CDs.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen