iPhoto brennen ohne Ordnerstruktur

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von dackel, 29.12.2006.

  1. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Hey Freaks,

    Ist-Zustand:
    Beliebig viele Bilder markiern, brennen klicken, iPhoto brennt markierte Bilder als Fotoalbum auf CD
    Problem: Bilder sind auf der doofen DOSe nicht wirklich gut zu betrachten auf Grund der iPhoto-Fotoalbum-Ordnerstruktur (cooler Begriff, oder?)

    Soll-Zustand:
    iPhoto modifizieren mit eurer Hilfe, ggf. auch mit Skript
    Beliebig viele Bilder markiern, brennen klicken, iPhoto brennt markierte Bilder NICHT als Fotoalbum auf CD

    Gibts da Lösungsansätze.
    Bis jetzt hab ich auch hier im Forum keine gefunden.

    Bodo
     
  2. Ute M.

    Ute M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    ich kenne bislang auch keinen besseren Weg als die markierten Fotos auf den Desktop zu ziehen und von dort aus zu brennen. Finde ich auch etwas nervig. Es ginge bestimmt auch mit Automator was zu machen, habe ich aber noch nicht angetestet.
     
  3. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    ... und im iPhoto irgendwo drin rum bauen?
    Oder ein Skript, welches die Bilder an Toast übergibt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen