Iphoto bilder gelöscht, Papierkorb geleert,

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Dr. Snuggles, 26.03.2004.

  1. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Eine Bekannte hat Ihre Bilder versehentlich gelöscht und den Papierkorb geleert. Nun will sie die Bilder wieder haben. An der Festplatte wurde seither nichts mehr gemacht, gibt es eine Hoffnung...

    System Panther 10.3.3
    iphoto 2.0

    Währe echt dringen, da es die Urlaubsbilder des Vaters sind.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Danke Dylan
    Trotz suche habe ich diesen Beitrag nicht gefunden,

    aber gibts da vielleicht noch andere Ideen, oder kennt jemand einen kostenlosen Class Capt'n FTP?!?!? Weiß gar nicht was das ist?!?!....

    Vielleicht gibts auch eine Möglichkeit übers Terminal? Dazu bräuchte ich aber eine genaue Anleitung.
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Ich habe mir jetzt das Programm DataRescueX geladen. Wer hat damit Erfahrung, sollte es meine Bekannte selbst installieren, oder soll ich auf ihre Festplatte zugreifen über Firewire?!?

    Wenn sie es installiert besteht dann die Gefahr, das sie die gelöschten Daten überschreibt?

    Fragen über Fragen und kein Baldrian im Haus.....
     
  5. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
     

    Rein theroretisch würde sogar die Chance bestehen, dass bei jedem Start die Daten überschrieben werden, da dabei Datein neu angelegt werden bzw. grösser werden.

    Leider ist das nur meine laienhafte Behauptung, die dir nicht viel nutzen wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen