iPhoto Bilder drehen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ms510, 04.06.2005.

  1. ms510

    ms510 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    Hallo,

    hab gerade festgestellt das Spotlight unter 10.4.1 meine Fotos nicht mehr gefunden hat. Nachdem ich das jetzt abgestellt habe, ist mir aufgefallen das die Fotos nicht gedreht sind. In iPhoto sind aber alle richtig gedreht. Wenn ich jetzt mal eine Diashow mit Spotlight mache sind alle so wie sie von der Kamera aufgenommen wurden. Komische Sache das. Hat jemand eine Lösung für das Problem oder weiß warum die Fotos zwar in iPhoto aber nicht im Finder gedreht werden. Sollte doch eigentlich so sein!?
     
  2. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Sind sie in iPhoto nicht einfach nur zur Ansicht gedreht? Also man müsste sie doch gedreht abspeichern, damit sie 'wirklich' gedreht sind, glaube ich.

    LG
    Sabiduria
     
  3. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    So ist es. Das ist genau wie mit den "automatischen Retuschieren". Das original bleibt immer erhalten. Nur die Änderungen werden von IPhoto verwendet.
    Hat alles Vor- und Nachteile :)

    MfG Florian
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ach DESHALB ist das Drehen mit iPhoto so verdammt schnell! Es wird gar keine neue Datei geschrieben? Interessant.
     
  5. ms510

    ms510 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    doch macht es. hab ich gerade einmal ausprobiert. allerdings hat iphoto wohl noch ein paar macken.

    also iphoto geöffnet 2 fotos gedreht. im finder mit vorschau angeschaut wurden auch gedreht. ABER: solange im iphoto die fotos markiert sind wird nix gespeiert. also auch im finder noch wie vorher. sobald man sie nicht mehr markiert hat wird gespeichert. Leider werden die vorschaubilder nicht aktuallisert. Aber da gibts ja tools.

    So was ich vorhin schon geschrieben habe mit den schlüsselwörtern ist auch noch verbesserungswürdig. sobald ich ein foto drehe wird es nicht mehr im spotlight über die schlüsselwörter gefunden. kann man richtig zuschaun wie sie verschwinden wenn man das spotlightfenster mit den suchergebnissen wieder anklickt. man muss also mit apfel+i ein schlüsselwort (ich nehm da immer den haken) ändern und schwuppdiwupp sind sie wieder in den suchergebnissen. dann wieder gleich selbiges schlüsselwort wieder rausnehmen und alles ist wie es sein soll.

    hatte heute nachmittag wohl in der diashow übersicht fälschlicherweise durch die nicht gedrehten vorschaubilder gedacht das iphoto die bilder nicht gedreht speichert und dann 1-2 angeschaut die auch im iphoto nicht gedreht waren.

    so vor lauter dreherei werd ich jetzt erstmal schlafen gehen :-D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen