1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphoto archiv

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Rehrltom, 26.03.2004.

  1. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich hab mal ne frage zu iphoto:

    ich hab so ca. 2000 fotos auf meinem ibook und möchte diese mal zur sicherheit auf cd brennen. jetzt hab ich mir überlegt, ob ich die originale, da alle so ca. 1 mb haben, löschen kann, wenn noch die kopien, die ja in iphoto angezeigt werden, drauf lasse.

    hat das schon jemand gemacht und mir seine erfahrung mitteilen! geht das überhaupt? werden die kopien noch in der bibliothek angezeigt, wenn die originale nicht mehr da sind?

    bitte um hilfe

    danke

    tom:D :D :D
     
  2. goldbeker

    goldbeker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Ganz klar ist mir nicht was du meinst. Die Photoalben sind Verknüpfungen. Die Fotos im Unterordner Originale kannst du löschen, wenn die Fotos im übergeordneten Ordner vorhanden sind. Es gibt auch ein Tool das dir dabei hilft. iPhoto Diät o.ä.

    Goldbeker
     
  3. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hallo goldbeker!

    hab mich vielleicht schlecht ausgedrückt! ich möchte nicht die originale im iphoto löschen, sondern direkt von der festplatte.

    möchte dadurch einfach festplattenspeicher sparen!

    tom
     
  4. goldbeker

    goldbeker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Das dürfte kein Problem sein. Du hast ja dann quasi die Kopien im iPhoto Archiv.

    Goldbeker