iPhoto Alternative mit gleichem Layout und dem Slideshow Effekt - Welche?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von maccoX, 28.05.2005.

  1. maccoX

    maccoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    944
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Hallo,

    ich bin von iPhoto performacetechnisch SEHR entteuscht. iPhoto legt meinen kompletten Mac mini (1,25GB, 512MB) lahm und ist echt zäh.

    Deswegen frage ich euch ob es ein ähnliches Programm gibt, das aber normal läuft. Wichtig wäre für mich das Layout des Programms, also links die Ordner/Albumübersicht und rechts die Thumbnails oder bei klick das gewählte Bild in Groß. Auch der Slideshoweffekt (das öangsame Bewegen mit überblenden) sollte vorhanden sein. Und wie in iPhoto halt ein paar hauptsächliche Bearbeitungsmöglichkeiten.

    Also praktisch: Je ähnlicher desto besser! Blos flott/flotter solls halt sein.



    PS: Ich muss sagen das ich mein Picasa auf meinem PC vermisse :(
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
  3. maccoX

    maccoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    944
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    habs mal getestet. Es ist wirklich schnell, hat auch die iPhoto datenbank übernommen (leider ohne meine Jahresüberordner, deswegen ist alles durcheinander) und lässt die Bilder dort wo sie sind!

    Soweit überzeugt es mich...

    ... nur leider ist mir die Slideshow negativ aufgefallen - der Überblend Effekt wirkt nicht so harmonisch wie bei iPhoto und der verblüffende ken Burns Effekt (langsames Bewegen), der auch immer ein Staunen in das Gesicht der Anwesenden zaubert ist leider nicht vorhanden. So macht die Slideshow nur halb so viel Spaß.

    Dann sind da noch so Kleinigkeiten wie das bei der Ansicht wo nur das gewählte Bild erscheint oben keine Bilderleiste ist, oder das scheinbar keine intelligenten Alben angelegt werden können und das es eben Geld kostet. Und man kann direkt keine CDs brennen.

    EDIT: Habs grad bei iPhoto versucht - ich dachte ich kann das als DVD Image machen und dann mit meinem PC mit DVD Brenner brennen - geht aber nicht - argh ich hab im Mac doch nur ein Combo Laufwerk und viele Bilder :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen