iPhoto 06: Probleme Aktualisierung der Library

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von lol.li, 21.02.2006.

  1. lol.li

    lol.li Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2004
    iPhoto 06: aut. Aktualisierung der Library

    hi,

    bin so eben stolzer besitzer des ilife 06 geworden. bei iphoto 06 habe ich das problem, dass er beim Start die library aktualisieren will, jedoch nach einer Stunde die Fehlermeldung bringt, dass ich nicht alle Zugriffsrechte habe.
    Diese habe ich jedoch alle repariert und mich noch mal ne stunde vor den mac gesetzt, ohne Erfolg. Woran erkenne ich in der iphoto library, welche ordner für mich gesperrt sind bzw. wo ich eingegrenzte Berechtigungen habe?

    Mgl. Fehlerursache:
    Auf dem mac sind zwei benutzer, beide haben in der Vergangenheit Bilder in iphoto von ihrem Profil aus importiert.

    Für jeden Tipp bin ich dankbar!!

    lol.li
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2006
  2. lol.li

    lol.li Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Mittlweile habe ich das Spiel auch beim zweiten Benutzer durch ohne Erfolg. Auf die iPhoto.db konnte nicht zugegriffen werden, joy! Jetzt habe ich das ganze unter "Für alle Benutzer" geschoben, dann sollte es doch mit den Zugriffsrechte klappen?! :(
     
  3. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    wie hast du die zugriffsrechte repariert? mittels festplattendienstprogramm?

    ich hatte dasselbe problem...

    hab dann den ordner "iPhotoLibrary" angeklickt "Apfel&I" und dann überall "Lesen&Schreiben" definiert und "Auf alle Unterordner anwenden".
    Danach gings...
     
  4. lol.li

    lol.li Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2004
    das habe ich nun auch mehrfach durch, jedoch zieht er das nicht komplett für alle Ordner/Dateien durch. Bei der Fehlermeldung wird ja die Datei ausgegeben welche lt. Zugriffsberechtigung nicht funktioniert, dies erfolgt jedoch erst bei mir nach einer Stunde Aktualisierungslaufzeit und nur Einzelfallbezogn. Das Script sollte eigentlich vorab alle Zugriffsrechte prüfen und nicht danach.

    Es wäre gut, wenn es ein Programm geben würde, welches alle Elemente eines Ordners auf deren Zugriffsberechtigung prüft.

    lol.li
     
  5. ujf

    ujf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2005
    Hi,

    habe grade iPhoto 06 installiert und das gleiche Problem. Habe bereits die Rechte repariert und versucht im Ordner iPhoto Library über Apfel-i die Zugriffsrechte mit "auf alle Unterobjekte anwenden" auf lesen&schreiben zu setzen (wie in der iPhoto Fehlermeldung angegeben). Dabei kommt dann der Fehler "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen". Was kann ich da machen?

    Danke
    ujf
     
  6. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Blind?

    Also vielleicht bin ich blind, aber ich kann nicht erkennen auf WAS für einem Mac Du das Programm installiert hast. Ferner fehlt mir der Hinweis, ob Du das Update schon geladen hast.
     
  7. Marius28

    Marius28 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Ich habe exakt das gleiche Problem. Rechte reparieren oder Rechte neu setzen mit Apfel-I bringt nichts.
     
  8. ujf

    ujf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2005
    Hallo,

    habe das Problem bei mir in der Zwischenzeit geloest. Es waren einige geschuetzte Bilder in meiner iPhoto-Library, die haben das Problem ausgeloest.
    Um die betroffenen Dateien zu finden, habe ich iPhoto Library Manager (http://www.iphotolibrarymanager.com/) verwendet. Im Hauptfenster kann man mit der Options-Taste die Zugriffsberechtigungen neu setzen lassen, alle Dateien bei denen das nicht geht, werden mitsamt Pfad in einer Lise angezeigt. Diese Dateien dann im Finder suchen und in den Informationen (Apfel-i) das Haekchen bei "geschuetzt" rausnehmen. Wenn mehrere Dateien in einem Ordner betroffen sind, kann man auch alle Dateien im Ordner markieren und dann Apfel-i druecken (mit Unterordnern gehts leider nicht).

    Hoffe, das hilft weiter
    ujf
     
  9. iproxy

    iproxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2005
    jep, das wars... vielen Dank!
     
  10. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    hat bei mir auch irgendwie funktioniert... danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen