iPhone XS: Ab welcher Kapazizät Akku austauschen?

Diskutiere das Thema iPhone XS: Ab welcher Kapazizät Akku austauschen? im Forum iPhone. Mein iPhone XS ist ca. 5 Monate halt und hat bereits eine maximale Kapazität...

S

SketchSlack

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2018
Beiträge
9
Mein iPhone XS ist ca. 5 Monate halt und hat bereits eine maximale Kapazität von nur 92% ( Laut dem Batteriezustand in der "Einstellung" App )

Meine Frage nun: Ab wie viel % sollte man den Akku austauschen?

Und ist 92% nicht etwas heftig nach gerade mal 5 Monaten?



Okay ich bin auch ein "power-user", sprich: ich bin sehr oft an meinem iPhone.
Dementsprechend lade ich mein iPhone auch jede Nacht auf.

Noch dazu sollte man vllt erwähnen, das mein iPhone seit 2 Wochen jailbroken ist - ob sich das jetzt aber auf die Akkulaufzeit bezieht, kann ich noch nicht bestätigen
 
D

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.072
Hi,
erst wenn die Kapazität unter 80% fällt sollte man den Akku wechseln.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SketchSlack
SwissBigTwin

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
16.934
Okay ich bin auch ein "power-user", sprich: ich bin sehr oft an meinem iPhone.
Dementsprechend lade ich mein iPhone auch jede Nacht auf.
Dann bin ich auch ein "Poweruser", weil mein XS Max wird auch jede Nacht aufgeladen... hat immer noch 100% nach 6 Monaten.

Noch dazu sollte man vllt erwähnen, das mein iPhone seit 2 Wochen jailbroken ist - ob sich das jetzt aber auf die Akkulaufzeit bezieht, kann ich noch nicht bestätigen
Tja, selbst schuld, wenn du dir da was eingefangen hast. Zu Jailbreak wirst du hier auch keine Unterstützung erhalten.

Edit:
Habe gerade deinen anderen Post gesehen...
Warum hat mein iPhone XS nach 3 Wochen benutzung nur noch eine maximal kapazität von 99% :confused::confused::confused:

(Lade mein iPhone 1x pro Tag voll auf)
...kann auch sein, du hast einen Akku mit "Schuss" erwischt, ich würde da mal reklamieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mausfang
H

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.683
Den Akku solltest du tauschen, wenn dir die Kapazität merklich zu kurz vorkommt. Zum Vergleich: Bei meinem 6s habe ich den Akku bei 84% tauschen lassen. Ganz ehrlich: In der Praxis ist mir dadurch aber kein Unterschied aufgefallen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
S

SketchSlack

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2018
Beiträge
9
Dann bin ich auch ein "Poweruser", weil mein XS Max wird auch jede Nacht aufgeladen... hat immer noch 100% nach 6 Monaten.


Tja, selbst schuld, wenn du dir da was eingefangen hast. Zu Jailbreak wirst du hier auch keine Unterstützung erhalten.

Edit:
Habe gerade deinen anderen Post gesehen...

...kann auch sein, du hast einen Akku mit "Schuss" erwischt, ich würde da mal reklamieren.

Du hast 100% nach 6 Monaten???

Dann ist ja echt irgendwas mit meinem Akku schief...

Und den Jailbreak hab ich ja erst seit 2 Wochen, da hatte ich auch schon eine Kapazität von 92%
 
D

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.072
Hi,
über sowas würde ich mir keine Kopfzerbrechen machen, jeder Akku hat unterschiedliche Toleranzen, mit welcher Software hast du diesen Akku ausgelesen ?, fallst du einen Apple Rechner hast, empfehle ich dir CocoutBattery zum Auslesen, via USB-Kabel, diese Software ist sehr genau.
https://www.coconut-flavour.com/coconutbattery/

Franz
 
S

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.292
Mein iPhone XS ist ca. 5 Monate halt und hat bereits eine maximale Kapazität von nur 92% ( Laut dem Batteriezustand in der "Einstellung" App )

Meine Frage nun: Ab wie viel % sollte man den Akku austauschen?

Und ist 92% nicht etwas heftig nach gerade mal 5 Monaten?



Okay ich bin auch ein "power-user", sprich: ich bin sehr oft an meinem iPhone.
Dementsprechend lade ich mein iPhone auch jede Nacht auf.

Noch dazu sollte man vllt erwähnen, das mein iPhone seit 2 Wochen jailbroken ist - ob sich das jetzt aber auf die Akkulaufzeit bezieht, kann ich noch nicht bestätigen
Das ist völlig normal, würde ich nicht beachten.
Wichtiger ist die Apps im Hintergrund nicht immer zu schliessen, so hält der Akku länger durch...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
S

SketchSlack

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2018
Beiträge
9
Hab jetzt mal Coconut Battery drüberlaufen lassen und kam auf folgendes Ergebnis (Siehe Bild)
Was meint ihr? Normal oder eher nicht?
 

Anhänge

H

Hombre321

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2018
Beiträge
168
Die Kapazität meines XS sprang über Nacht (es war wirklich über die Nacht..) von 100% auf 95%. Habe das Gerät direkt seit Verkaufsstart.

Ich weiß nun nicht wie realistisch diese Aussage zur Kapazität ist. Ich habe zb noch ein SE, das ich für andere Dinge nutze, das ist 2,5 Jahre alt, und zeigt mir 100% an.

Ich tausche den Akku dann, wenn die Dauer bzw. Die Leistung merklich nach lässt. Ich gebe da weniger etwas auf Prozentangaben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und SketchSlack
H

Holger721

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
3.856
Wenn man mal alle Threads über Akkuzustände hier im Forum quer liest, komme ich für mich zu dem Schluss, dass Coconut anscheinend auch nur ein "Schätzeisen" ist, welches man nicht zu ernst nehmen sollte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: redfootthefence
R

redfootthefence

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
635
Ja, der Meinung bin ich auch. Seitdem man mit irgendwelchen Apps diverse Daten auslesen kann, machen sich manche Leute einfach manchmal ZUVIELE Gedanken... Ich bin auch Poweruser, wenn man das so bezeichnen will und habe noch nie meinen Akkustand von meinem iPhone ausgelesen... Bei signifikanten Anzeichen, wenn also der Akku nur noch ein paar Stunden halten würde, könnte es passieren, daß ich mal darüber nachdenke, aber so....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
S

spatiumhominem

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
2.354
Eine 1%ige Abweichung ist ein fehlerhaftes Teil? :auslach:
 
Oben