iPhone Wiederherstellung klappt nicht

Tim8837

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
6
Hallo Leute,

mein iPhone 7 Plus hat soweit immer gut funktioniert und alles lief super.
Eines Tages hat es etwas gesponnen und hang während dem Betrieb mehrmals.

Daraufhin habe ich es neu gestartet, allerdings ist das iPhone dann in einer Boot-Schleife hängen geblieben.
Hab es mehrmals versucht neuzustarten, alles ohne Erfolg (blieb beim Apfel-Logo immer hängen).

Hab es dann in den Wiederherstellungs-Modus (iTunes-Logo auf dem Bildschirm) versetzt und es über iTunes versucht wiederherzustellen. Nur über den Punkt Software "Aktualisieren", wobei die Änderungen des Smartphones nicht verloren gehen sollten.

Auch dies hat leider nicht geklappt, sondern ist immer mit dem Fehlercode 14 abgebrochen.
Hab das aktuelle macOS (Catalina) drauf, auch mit mehreren Kabeln hab ich es versucht. Also am USB-Kabel liegt es auch nicht, weil der Code 14 auf einen USB-Fehler eigentlich hinweist. Hab es auch an einem anderen PC (Windows) mit aktuellem iTunes versucht, ebenso ohne Erfolg.

Kennt das Problem jemand von euch? Kann man da noch etwas machen oder ist es eher ein Hardware-Defekt?
Aus meiner Sicht liegt das wohl eher an der Hardware als an der Software.
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.866
Hast du ein Backup ?
Dann würde ich es zurücksetzen, einrichten ohne Wiederherstellung und dann updaten.
Wenn das funktioniert hat dann eine Wiederherstellung des Backup.
 

Tim8837

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
6
Ja ich hab schon ein Backup, das ist aber leider nicht ganz Tagesaktuell.
Hab da noch ein paar Fotos die ich retten wollte, aber das klappt ja jetzt leider nicht.

Hast du noch eine andere Idee ohne Wiederherstellung?
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.866
Hast du nach dem "Ausschalten" noch ca.30 sek. Gewartet bevor du es neu gestartet hast ?
 

Tim8837

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
6
Ja schon alles versucht denke ich, hab eben auch versucht den DFU-Mode zu beenden, aber das klappt auch nicht.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.094
Hi,
schon mal die Buchse im iPhone gereinigt ?, da kannst du lange mit verschiedenen USB-Kabeln rum hantieren, wenn die Buchse verdreckt ist bringt das alles nichts.

Franz
 

Tim8837

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
6
Nee noch nicht, ist aber eine gute Idee, versuche ich gleich mal. Wobei das optisch m.M. nach ganz gut ausschaut.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.094
Hi,
nur mit Holz- oder Kunststoff-Zahnstocher reinigen, niemals mit Metallteilen.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini

Tim8837

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
6
Ja versuche es mal durch zu pusten und dann bissel mit Zahnstocher. Besser gehts eh net oder?
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.094
Hi,
den Zahnstocher halt dünner machen, so dass du bist zum Boden der Buchse kommst, dort sitzt meistens der Schmodder.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini

Tim8837

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2020
Beiträge
6
Hat alles nix geholfen, musste das Backup komplett einspielen, aber das ging dann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben