iPhone (US) mit o2 und einer Online-Flat

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von breastfed, 23.03.2008.

  1. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Hi

    ich habe ein iPhone welches ich gerne mit einer Internetflat (edge?) nutzen will, damit ich mobil, Surfen kann und diverse Apps nutzen kann, die Internet vorraussetzten.

    Nun habe ich gelesen Edge ist bei o2 nicht verfügbar. Sondern nur GPRS.
    Ich weiß nun nicht was genau das richtige für mich ist.

    Emails rufe ich nicht so viel mobil ab, eher mal surfen und die Apps nutzen, tut es da auch schon die 10 Euro flat zum Genion L Tarif?

    Diese Datenpakete werden aber nur dann berechnet wenn auch gebraucht oder ist das Telefon permanent im Netz?

    Nutzt das Telefon dann ein Wifi (falls verfügbar) um Online kosten zu sparen?

    Wäre um Hilfe dankbar.

    Danke.
     
  2. Ich würde unbedingt auf eine EDGE-Flat achten. Gerade die Apps können da schnell mal Datenvolumen sammeln. Ausserdem ist EDGE einiges schneller als GPRS...

    Grüsse, Steven
     
  3. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Ich hatte nun vereinzelt gelesen das EDGE nicht bei o2 verfügbar sei.
    Hast du Infos?

    Danke
     
  4. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Aber Edge als solches kann man nicht einfach bei o2 buchen. So wie ich es sehe (o2online.de).
    Und wenn das Roaming deaktiviert ist, hätte ich kein Edge.
    Edge ist das schnellste derzeit?
     
  5. Fürs iPhone ist EDGE das schnellste ja...

    Grüsse, Steven
     
  6. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    mmmh. Ok.
    Hat denn Jemand hier Edge/o2 Erfahrungen?
     
  7. StephanSch

    StephanSch Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.07.2006
    Die selbe Frage habe ich auch...

    Bei den O2-Internet Packs steht, dass man ein UMTS fähiges Handy benötigt um diesen Dienst nutzen zu können??? Aber EDGE oder GPRS ist doch nicht UMTS? Kann mir das jdn. erklären oder drückt sich O2 nur undeutlich auf ihrer Webseite aus?
     
  8. StephanSch

    StephanSch Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.07.2006
    also ich würde dir von dem GPRS Pack von O2 abraten....

    http://media.ifun.de/m4v_movies/Ladezeiten.mov

    schau dir mal den Link an, da wurde genau das getest mit so einem O2 internet pack...das ist wirklich enttäuschend lahm.
     
  9. OliverM

    OliverM Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    17.01.2003
    Moin, moin,

    ich nutze das Internet-Pack mit einem Monatsvolumen von 200 MB. Ich bin recht zufrieden. Ich surfe aber weniger, sondern nutze es hauptsächlich für E-Mail, Wetter und Aktien. Demnächst auch irgend ein IM.

    Solange man GPRS und ausreichend Empfang hat geht es ganz gut. Ist man im T-Mobile-Netz (O2-Roaming), geht auch EDGE.

    Grüße
    Olli
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.