Iphone Speicher-Kapazität "Andere"

Diskutiere das Thema Iphone Speicher-Kapazität "Andere" im Forum iPhone.

  1. warbird

    warbird Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2008
    Hallo,

    ich bin frisch gebackener Iphonebesizer und habe da eine Frage zum Speicher des Iphone.

    Itunes zeigt mir bei Kapazität 7,27 GB an. Soweit so gut. Dann wird noch der Verbrauch von Audio, Video und Bilddateien angezeigt - verstehe ich auch. Allerdings zeigt mir Itunes auch an dass 190MB für "Andere" belegt ist. Was bedeutet "Andere"? Kann ich das irgendwo löschen? Könnte es sein dass ich diese 190MB "Andere" habe weil der erste Versuch des legalen Firmwareupgrades über Itunes schiefgelaufen ist(Dachte schon es wäre hin aber Itunes konnte das Iphone nach 2 Versuchen wieder zum laufen überreden)?

    Nochmal die Frage - welche Dateien verstecken sich unter "Andere", braucht man die und/oder kann man die löschen. Wenn man die Löschen kann - wie macht man das?
     
  2. cubus1968

    cubus1968 Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Schätze mal, dass sich dahinter Kalender und Adressbuch verbergen. Sind bei mir auch 208 MB
     
  3. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Das sind die Systemdateien.. ;)
     
  4. warbird

    warbird Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2008
    Ok, dann gehört das wohl so und ich versuche da besser nichts von zu löschen :)

    Danke euch Beiden für die schnellen Antworten.
     
  5. ragingbull

    ragingbull Mitglied

    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    13.04.2008
    das sind systemdateien plus alle appz die du installierst
    wenn die 300mb erreicht sind dann musst du mit bosstools platz machen :)
     
  6. Flex

    Flex Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    17.04.2002
    Also ich habe plötzlich 4.5 GB "Andere" auf meinem iPhone.. das sind eindeutig keine Programme oder Systemdateien.
    Ich glaube das ist ein Aussetzer bei dem Audiodateien falsch zugeordnet werden.
    Wenn da jemand eine schmerzfreie Lösung hätte würde ich mich freuen.

    Grüße
    Flex


    Sorry ,hab gerade erst gesehen das es einen eigenen Tread gibt
     
  7. Copperlanding

    Copperlanding Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.06.2009
    Hatte 13 von 16GB Speicher für "Andere" ausgewiesen. Habe bei Apple angerufen und bei mir hat folgende Lösung einwandfrei funktioniert:
    1) iTunes starten
    2) iPhone an PC anschließen
    3) Link Spalte bei "Geräte" auf Euer angeschlossenes Iphone klicken (als wolltet Ihr synchronisieren)
    4) Rechte Seite auf "Übersicht" dann auf der Mitte der Seite auf "Wiederherstellen" gehen
    5) Achtung! Jetzt aufpassen! Danach könnt Ihr wählen: "Aus einer alten Sicherung wiederherstellen" oder "Neues iPhone anmelden". Ihr MÜSST ein neues iPhone anmelden sonst klappt es nicht! (Keine Sorge, das macht keinerlei Probleme!)
    6) Dann müßt Ihr Euch je nach Datenmenge etwas gedulden und das iPhone wird neu aufgesetzt mit Euren alten Einstellungen aus iTunes.
    7) Einige Einstellungen wie "Favoriten" aus den iphone Kontakten und andere Kleinigkeiten müsst Ihr dann neu einstellen, aber das Problem ist gelöst. Die Kapazität "Andere" ging bei mir von 13 GB auf 220 MB zurück!

    Das war's! Viel Erfolg!
     
  8. leloupaumac

    leloupaumac Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    Freischaltung futsch?

    cool, ist aber dann die Entsperrung von meinem 3G automatisch wieder weg. Ich hab das einmal gemacht und hatte mit v 2.2.1 ein neues Baseband obwohl ich das gar nicht wollte. Im Urlaub durfte ich dann für teures Geld (Datenroaming) mit meiner heimischen SIM Karte arbeiten. EUR 251 für drei Wochen Frankreich.
    Jetzt habe ich v 3.0 und bin hoffnungsfroh, im Urlaub eine SFR SIM Karte verwenden zu können, mit der mich 3GB Datenvolumen gerade mal 15 Euro kosten, mal ganz abgesehen davon, dass ich vor Ort billiger telefoniere.
    Wiederherstellen ist daher vielleicht nett für unentsperrte iPhones aber auch für freigeschaltete? Wer weiß mehr?:confused:
     
  9. Copperlanding

    Copperlanding Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.06.2009
    Hallo Leloupaumac,
    kann Dir deine Frage leider nicht beantworten. Ich hatte mein iPhone von Version 2.x auf 3.0 upgedatet und danach den oben beschriebenen Weg eingeschlagen. Das iPhone hatte nach der Wiederherstellung wieder die Version 3.0, ein erneutes update war nicht erforderlich. Allerdings dauert der ganze prozess recht lange. Ich kenne allerdings keinen anderen Weg die temporären Dateien (andere) anderweitig zu entfernen.

    Gruß und viel Glück
    Copperlanding
     
  10. leloupaumac

    leloupaumac Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    Hallo Copperlanding, vielen Dank, nein ich werd mal den Menschen kontaktieren, der mein iPhone freigeschaltet hat, vielleicht kann der mir ja eine Wiederherstellung "mit Netz" machen. Ich habe so wie du etwa 13GB "andere Dateien" und das eben seit dem Update auf v 3.0. Ich hatte mir gedacht, dass das vielleicht wieder ein kleiner (legitimer) Scherz von Apple wäre, damit die Leute mit den freigeschalteten iPhones endlich lernen, dass man so etwas wie Freischalten halt nicht macht. Sichtlich sind aber auch andere (Brave) betroffen, womit das ganze dann wohl eher ein Softwarefehler ist, den Apple korrigieren sollte. Aber solange es keine echte Konkurrenzprodukte für das iPhone gibt - und die gibt es halt wirklich nicht - kann sich Apple die eine oder andere Schlamperei leisten, is leider so. Lästig für den Kunden, letztlich aber auch schädlich für Apples guten Ruf.....
     
  11. Buzz-T

    Buzz-T Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2005
    die horent hohen Speicherkapazitäten der "anderen" datetein sind auslagerungsdateien.
    Sind für Kontakte und verschiedene Informationen zuständig. Das iPhone lagert alle Dateien die nicht zu Bilder, musik etc gehören aus und schreibt sie als belegten Platz gut. So-und genau hier liegt der knackpunkt warum dies zu unangenehmen Folgen führen kann. Spielt man, oder syncroniesiert man das iPhone und er verliert den Kontakt zum Computer, oder ein Anruf kommt rein und man nimmt ab dann fehlen dem iPhone wichtige informationen wo er diese Dateien hinschieben soll und schon stehen sie unter "andere". Also wenn ihr syncroniesiert...dann nix machen und den arnruf einfach klingeln lassen, ansonsten passiert sowas!!
     
  12. leloupaumac

    leloupaumac Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    Danke Buzz-T, was du sagst, hab ich auch schon in englischsprachigen Threads zu dem Thema gelesen. Eine wertvolle Warnung für die Zukunft, im Moment kämpf ich halt mit dem, was schon passiert ist und dass auf meinen alten iPod mini mehr Platz ist als auf meinem 16GB iPhone.......
    Schönen Sonntag!:(
     
  13. Buzz-T

    Buzz-T Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2005
    nun bei mir führte leider kein weg dran vorbei, als das ich mein iPhone komplett wiederherstellen musst (2 Stunden warten und unlocken icl.)
    hänge aber mal ein Zitat von nem anderen User an der das gleiche problem gelöst hat in dem er auf die dateisysteme zugegriffen hat:
    "Im Anschluss habe ich angefangen mit oben besagten Tool die Ordnerstruktur einzulesen und bin direkt fündig geworden:
    private\var\mobile\Media\Itunes_Control\Music enthält mal eben ein paar Gigabyte, obwohl dieser Ordner eigentlich so gut wie leer sein müsste.
    Der Ordner Music ist gefüllt mit zahlreichen Unterordnern namens F00, F01, F02, ..., F13.
    Dieser Unterordner sind jeweils gefüllt mit zahlreichen chiffrierten MP3s. Ich schätze mal, dass dies die Übeltäter sind.
    "
    "Alles erledigt.
    Das ist es wohl gewesen.
    "

    -->mir persönlich war das zu heickel, weil dann alles Kaputt gehen kann wenn man nicht weiss was man tut.
     
  14. hcl999

    hcl999 Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Hallo Zusammen,

    nach reichlich suchen in div. Foren habe ich folgende Lösung für mein iPhone (OS 3.1.2) gefunden. Angeblich ist die Ursache die fehlerhafte iTunes Library:

    Folgende Dateien bzw. Ordner auf dem iPhone (scheint auch für iPods zu gehen) löschen:
    - iTunes_Control/iTunes iTunes Library
    - iTunes_Control/Music

    iPhoine neu starten, danach wieder synchronisieren. Evt. müssen die Musiktitel via iTunes nochmals neu selektiert + synchronisiert werden.

    Habe hierzu das Program: DiskAid genutzt - Vorteil geht auch ohne Jailbreak
    Download auf deren Homepage: http://digidna.net/

    Viele Erfolg
     
  15. FiveUp89

    FiveUp89 Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.10.2009
    Hab ebenfalls das selbe Problem gehabt, es reicht allerdings, wenn man die letzte Datensicherung aufspielt, zumindest hat es bei mir geholfen. Ich hoffe dennoch das Apple demnächst ein neues Systemupdate herausbringt, da sich das momentane OS 3.1.2 als wahre Fehlerquelle entpuppt, so viele Abstürze hatte mein iPhone noch nie (Aufhänger mit eingeschlossen).
     
  16. Freddii

    Freddii Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.12.2008
    auch wenns total alt ist -> DANKE! Hatte genau das gleiche Problem.. bei mir waren 10 von 16GB Andere t.t
     
  17. Fiddich

    Fiddich Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    26.08.2008
    Kann man den "Anderen" Speicher irgendwie minimieren? Mittlerweile ist der bei mir auf 550mb angewachsen und ich habe keine Ahnung wie ich das wegkriege.

    Ich habe keinen Jailbreak oder so falls das wichtig ist.
     
  18. le_petz

    le_petz Mitglied

    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    480
    Mitglied seit:
    05.04.2007
    hat leider gar nichts gebracht...
     
  19. kruzku

    kruzku Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.06.2011
    Hallo an alle!

    Also hab es mit Wiederherstellen probiert und hab aber statt neues iphone anmelden, aus einem backup wiederhersellen ausgewählt und es hat super funktioniert! Von 1,5GB für Andere sind nur noch 220MB da!! Alles ist gleich geblieben wie vorher. Enstperren musste ich es auch nicht, hat einfach funktioniert! :)
     
  20. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.281
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Von 3,7 Gb auf 330 Mb. Hat sich gelohnt... ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...