iphone SE arbeitet ständig seit Softwareupdate

Diskutiere das Thema iphone SE arbeitet ständig seit Softwareupdate. Hallo zusammen, ich habe mein Iphone SE am Wochenende auf die neuste Software upgedatet. Seit...

Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
758
Hallo zusammen,

ich habe mein Iphone SE am Wochenende auf die neuste Software upgedatet. Seit dem "rotiert" es ständig. Ich kann also in der oberen Leiste ständig sehen, dass es arbeitet. Wenn ich es ausschalte und neu starte ist zunächst "Ruhe" aber sobald ich einen Browser geöffnet habe und ins Internet gehe beginnt es zu "rotieren". Und das setzt es auch fort, wenn ich zB. Safari oder einen anderen Browser gänzlich wieder ausmache. Und es "rotiert" und "rotiert", ohne dass ich eine Ahnung hätte, was es da tut.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte und wie ich es weg bekomme?

Ausschalten habe ich bereits mehrfach versucht, hilft aber nicht längerfristig.

Bei all dem ist es egal, ob ich im W-lan am Netz bin oder über mobiles Netz.

Danke :)
 

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.806
Setz mal die Netzwerkeinstellungen zurück (Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen) und melde dich dann neu am WLAN an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Margaret Thatcher
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
758
Hallo,
jetzt habe ich leider schlechte Nachrichten. Das hat nur kurzfristig funktioniert.

nur tritt plötzlich wieder auf.

ich kann es auch nicht mit dem Gebrauch einer bestimmten App in Zusammenhang bringen.

Hat noch jemand eine Idee, was das sein könnte?

Danke :-(
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.909
bleibt eigentlich nur noch komplett zurücksetzen und erstmal ohne zusätzliche Apps testen, dann eine App nach der anderen ergänzen.
Oder neues iPhone. SE2 / 9 ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.619
Das Verhalten sehe ich auch auf meinem iPhone 5s. Woher es kommt, keine Ahnung. Aber es beeinflusst zumindest mal nicht die Batterielaufzeit.
 
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
758
Das Verhalten sehe ich auch auf meinem iPhone 5s. Woher es kommt, keine Ahnung. Aber es beeinflusst zumindest mal nicht die Batterielaufzeit.
Das ist zwar beruhigend. Aber ich finde es nicht so beruhigend, dass mein iPhone irgendwelche Daten irgendwohin übermittelt. Denn das ist ja vermutlich der Hintergrund.

Ich hatte schon einige Apps gelöscht, die ich in Verdacht hatte. Bisher half das nicht.

Komplett zurücksetzen wollte ich es eigentlich nicht - und ein neues brauche ich auch nicht. Ich werde mal sämtliche Spiele-Apps löschen.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.619
Eine App wird es weniger sein. Ich habe da iCloud Sync in der Vermutung.
 
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
758
Okay, das könnte auch sein. Ich wurde neulich aufgefordert irgendwelche Passwörter einzugeben und vielleicht habe ich das iCloud damit überhaupt erst eingeschaltet. Ich habe iCloud jetzt ausgeschaltet und werte mal abwarten.
 
Oben