iPhone fernbedienen/Play-Funktion für Speaker

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
201
Hallo liebe Gemeinde,

folgendes Szenario: Ich stehe vor Publikum und spreche. An bestimmten Stellen meines Vortrages soll über die Soundanlage
etwas eingespielt werden (Musik, Sounds, Jingle, Geräusche, etc.). Diese Einspielungen sind fest definiert und die Reihenfolge ist klar festgelegt.
Ich benötige hier also KEINERLEI Flexibilität.

Diese "Sounds" sind in meiner Vorstellung auf meinem iPhone. Dieses schließe ich per Kabel an einen Verstärker/Boxen an.
Damit habe ich die größtmögliche Flexibilität und gleichzeitig den geringsten Technik-Aufwand.

Jetzt benötige ich lediglich eine Art "Fernbedienung", um als Redner an der entsprechenden Stelle quasi mit einem "Klick" auf ein unauffälliges Gerät in meiner Hand
die Play-Funktion auf dem iPhone auszulösen. Danach drücke ich "Stopp" und mache mit meinem Vortrag weiter, bis zur nächsten Stelle und immer so weiter.

Habe bisher nicht gefunden, was meinen Vorstellungen gerecht wird. Habt Ihr Ideen/Vorschläge für mich ?

Vielen, lieben Dank.

Gruß aus Leverkusen

Guido
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.339
Und du benötigst als Redner keinerlei Folien? Sonst könnte man das einfach in Powerpoint einbinden. Du müsstest ja nichtmal einen Beamer nutzen, aber durch das Binden von Sounds an Folien kannst du mit einem Presenter auch blind einfach zur nächsten Folie springen und damit den nächsten Ton auslösen.
 

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
201
Hallo noodyn,

ja, das ist genau die Lösung, die ich bisher praktiziert habe. Allerdings benötigte ich dafür bisher immer nen Rechner. Über einen Logitech Presenter habe ich dann weiter geklickt.Wenn ich das jetzt statt auf dem Rechner auf dem iPhone laufen lasse, benötige ich eine Fernbedienung, um das iPhone zu steuern. Ich möchte mir den Rechner sparen. Die erforderlichen Dateien und immer auf dem iPhone und als Backup irgendwo in der cloud, sodass ich notfalls drauf zugreifen kann. Er Logitech presenter spricht aber neunmal „nur“ mit dem Rechner über einen usb-dongle. aber du hast mein Problem verstanden, dasfreut mich schonmal sehr..... ;-)
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
452
Mi Band 5 - damit lässt sich Musik an und ausschalten und Titelsprung ist auch möglich (ist aber aufgrund des relativ kleinen Displays etwas friemelig). Aber möglicherweise hat die Apple Watch auch ähnliche Funktionen (bzw eine App).
 

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
201
Ja sowas geht grundsätzlich. Aber genau das von dir genannte „Problem“ möchtebich umgehen, nämlich diese „fummelei“ an irgendeinem Gerät. Und das vor Publikum. Plus eventuelles Adrenalin (ich habe mehr als genug davon) wenn man vorne steht. Über Bluetooth könnte ich ja Grundsätzlich auch das iPhone koppeln mit dem Verstärker/Boxen. Aber das ist halt in der Bedienung suboptimal ....
 

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
201
Na da haben wir doch (scheinbar) das, was ich suche. Klar, meine Vorstellungen/Anforderungen werden eingeschränkt. Das ist mir schon klar. Aber ich kann das ja auch begründen und hier scheint es ja etwas zu geben, was meinen Vorstellungen entspricht. Ich schau mir das heute Abend mal genauer an, aber genau sowas habe ich gesucht. DANKE.