iPhone 6 Akkuverbrauch während Telefonat

Diskutiere das Thema iPhone 6 Akkuverbrauch während Telefonat. Hey Leute, ich habe schon im Forum nach dem Thema gesucht, aber ich bin wohl der einzige...

Roger2010

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
724
Hey Leute,

ich habe schon im Forum nach dem Thema gesucht, aber ich bin wohl der einzige, mit folgendem Problem:

Ich habe seit ca. 2 Wochen ein iPhone 6 (64GB) mit dem neuesten iOS drauf. Der Akku hält in den normalen Alltagssituationen "normal", würde ich behaupten, also deutlich länger als das 5er, aber auch kürzer als das 6+. Meistens komme ich so auf 1-2 Tage bis es wieder ans Ladegerät muss, alles normal würde ich behaupten. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass der Akkuverbrauch während eines Telefonats erstaunlich hoch ist. Früher konnte man gefühlte Stunden telefonieren, und hatte nachher ca. 5% Akku verloren. Jetzt ist dies deutlich mehr. Ich habe mal extra drauf geachtet und es ist folgendes herausgekommen:

Vor Telefonat: 97%; nach 29-minütigem Telefonat: 81%
Vor Telefonat: 51%; nach 10-minütigem Telefonat: 42 %.

Und das ist mir schon die ganze Zeit aufgefallen.

Zu den weiteren Daten: Telefoniert wird über das ganz normale Mobilfunknetz (also kein FaceTime oder ähnliches), die Netzqualität ist hervorragend (4-5 Balken, LTE). Es wird über die normale Hörmuschel telefoniert, kein Lautsprecher, kein Bluetooth freisprechen (Bluetooth ist eh aus). Das iPhone wurde von Beginn an als neues iPhone konfiguriert und lediglich über die iCloud wurden Kontakte geladen.

Meine Frage nun, habt ihr einen ähnlich hohen Stromverbrauch beim Telefonieren, oder ist bei mir was nicht normal?
Wenn etwas nicht normal ist, wie kann ich etwas dran ändern?


Ich freue mich auf eure Antworten,

Viele Grüße
 

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
...ich kann Dir nicht helfen, aber hier kann ich auch gefühlte Stunden telefonieren ohne das sich was am Akku tut... 29 Minuten fast 20 % kann nicht sein! (jedenfalls nicht ohne das etwas nicht stimmt)
 

hardtoexplain

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2013
Beiträge
856
Hey Leute,

ich habe schon im Forum nach dem Thema gesucht, aber ich bin wohl der einzige, mit folgendem Problem:

Ich habe seit ca. 2 Wochen ein iPhone 6 (64GB) mit dem neuesten iOS drauf. Der Akku hält in den normalen Alltagssituationen "normal", würde ich behaupten, also deutlich länger als das 5er, aber auch kürzer als das 6+. Meistens komme ich so auf 1-2 Tage bis es wieder ans Ladegerät muss, alles normal würde ich behaupten. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass der Akkuverbrauch während eines Telefonats erstaunlich hoch ist. Früher konnte man gefühlte Stunden telefonieren, und hatte nachher ca. 5% Akku verloren. Jetzt ist dies deutlich mehr. Ich habe mal extra drauf geachtet und es ist folgendes herausgekommen:

Vor Telefonat: 97%; nach 29-minütigem Telefonat: 81%
Vor Telefonat: 51%; nach 10-minütigem Telefonat: 42 %.

Und das ist mir schon die ganze Zeit aufgefallen.

Zu den weiteren Daten: Telefoniert wird über das ganz normale Mobilfunknetz (also kein FaceTime oder ähnliches), die Netzqualität ist hervorragend (4-5 Balken, LTE). Es wird über die normale Hörmuschel telefoniert, kein Lautsprecher, kein Bluetooth freisprechen (Bluetooth ist eh aus). Das iPhone wurde von Beginn an als neues iPhone konfiguriert und lediglich über die iCloud wurden Kontakte geladen.

Meine Frage nun, habt ihr einen ähnlich hohen Stromverbrauch beim Telefonieren, oder ist bei mir was nicht normal?
Wenn etwas nicht normal ist, wie kann ich etwas dran ändern?


Ich freue mich auf eure Antworten,

Viele Grüße
ich werd mal drauf achten, meine auch dass mein akku ähnlich viel saft nach einem gespräch verliert..
 

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
...das 6er hat doch eine Gesprächszeit von 14 Stunden, oder? Das wären dann 3,57 % für ein 30 Minuten Gespräch... also fast 20 % kann definitiv nicht normal sein!
 

Roger2010

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
724
Ja, mich wundert es auch sehr. Beim 5er konnte man telefonieren ohne Ende, und hat kaum Akku verloren.
Ich werde das auch nochmal 1-2 Tage beobachten, und dann das System nochmal neu aufsetzen, wobei es ja wie oben gesagt als neues iPhone eingerichtet wurde...

OT: Gibt es den "Danke" Button nicht mehr?
 

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
" OT: Gibt es den "Danke" Button nicht mehr? " ...ich suche den auch....

Also, mit dem 6er kann ich auch quaken ohne Ende.... was am Akku zieht ist Whastapp und Line, also die Messanger wenn das Display an ist und man am tippen ist... Telefonie fast kaum...
 

Roger2010

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
724
Ich habe gerade mal unter Einstellungen - Allgemein - Benutzung - Batterienutzung - nachgeschaut... Dort steht an dritter Stelle mit 21%... (1. Nachrichten 25 % , 2. Facebook 24%). Wenn man das in Relation zu der Telefonienutzung setzt darf das nicht sein. Ich telefonier ja nicht jeden Tag über Stunden...

Bei der Nutzung steht unter dem Punkt "Telefon" noch "Audio" in Kleingedruckter Schrift. Naja mal abwarten, vielleicht kann die Apple Hotline ja mal weiterhelfen;)
 

info34

Registriert
Mitglied seit
26.01.2015
Beiträge
2
bei mir ist der Verbrauch genauso hoch wie bei Roger2010 und ich hab eine Mail an den Apple Support geschrieben. Warte noch auf eine Rückmeldung und meld mich wieder, wenn die mir eine Lösung vorgeschlagen haben bzw. falls ich bei den Einstellungen was machen muss, dass der Akku nicht nach zwei Tagen schon wieder leer ist :)
 

Peacekeeper

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.269
Nutzt du o2? Die sind ja der einzige Betreiber der aktuell Voice Over LTE anbietet in Deutschland, ich kann mir vorstellen, dass das aktuell noch sehr viel mehr Strom zieht als über 3G telefonieren.
 

Roger2010

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
724
Gute Idee mit dem Voice over LTE... Hab aber Telekom von daher scheidet das aus..
 

kenwut

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2010
Beiträge
129
Hm, hab in den letzten 3 Mon. ganze 11 Minuten im Mobilfunknetzt mit meinem iPhone telefoniert. Facetime und Skype sind aber Ok. Kann ich leider nicht viel zu sagen. Bin da mehr der "Texter". Aber auch Whatsapp, Mail etc. verbrauchen ne menge Saft.
 

balufreak

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2003
Beiträge
1.565
Mir ist aufgefallen, dass bei meinem iPhone 6 der Proximity Sensor nicht richtig funktioniert und das Display während dem Telefonat immer an ist. Achte mal darauf ob das bei dir auch so ist... Das könnte der Übeltäter sein.
 

Roger2010

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
724
Mir ist aufgefallen, dass bei meinem iPhone 6 der Proximity Sensor nicht richtig funktioniert und das Display während dem Telefonat immer an ist. Achte mal darauf ob das bei dir auch so ist... Das könnte der Übeltäter sein.
Oh, interessant, ja ich achte mal drauf. Wie hast du das Problem denn gelöst?
 

balufreak

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2003
Beiträge
1.565
Oh, interessant, ja ich achte mal drauf. Wie hast du das Problem denn gelöst?
Momentan ist das Problem noch nicht gelöst. Ich telefoniere bei längeren Telefonaten eh mit dem Headset, dann spielt es nicht so eine Rolle und das Display kann mit dem Ein/Aus schalter ausgeschaltet werden. Werde dann aber mal bei Apple vorbeigehen sobald es sich ergibt.
 

studentdave

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
1.315
Ich bin bei o2, habe das iPhone 5s und kann bestätigen, dass ich ab und an Anrufe habe, bei denen das iPhone sehr heiß wird und ich dem Akku beim leeren zuschauen kann.
Mir ist weiters dabei aufgefallen, dass wenn dies vorkommt ich kein Datennetz habe (sprich es ist nicht E, 3G oder LTE zu sehen oben in der Zeile)...
Wenn das Datennetz verfügbar ist, dann ist der Akkuverbrauch auch geringer....
Any Ideas?
 

lavaralle

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
76
Die schlechte Akkulaufzeit war mit ein Grund, warum ich das 6er wieder vertickert habe.
Mein 5c hält deutlich länger.
 

RoQ

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
517
@Studentdave: Wenn das Datennetz vorhanden ist, dann ist auch der Telefonieempfang besser. Das hängt mit den Zellen und der Nähe zum nächsten Sendemast zusammen....
 

oberpongo

Registriert
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
2
Ist mir beim telefonieren gestern dann auch aufgefallen. Und schon bin ich auf diesen Thread im Forum gestoßen. 10 Minuten Gespräch, 10 % Akku weg. Und das IPhone 6 es so heiß das man ein Spiegelei draufbraten kann. Werde es mal ohne Apple Lederhülle probieren. Habe noch die Vermutung dass es an unserem gut isolierten Neubau liegt. Habe hier zwei Balken LTE aber kann mir gut vorstellen dass das iPhone auf voller Sendeleistung Senden muss.
 

Roger2010

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
724
Bei mir ist es nach dem Update auf 8.1.3 etwas besser geworden, allerdings habe ich immer noch das Gefühl, dass mehr Akku verbraucht wird als beim 5er...
Werde demnächst mal eine andere Sim-Karte testen, manchmal liegt es ja an solch einfachen Dingen ;)
 
Oben