iPad für Tochter: spielen, internet, youtube

achimgr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.782
Hey,
meine Tochter (10J) hätte gern ein iPad für Onlinespiele (Mädchen schminken, Delfine hüpfen lassen und so weiter :i-P:) Bissle Internet surfen und Filme auf youtube gucken. Budget unter 200 Euro. Das reicht für ein gebrauchtes iPad 4 aus 2012.
Ist das noch geeignet? Mir kommt das vor wie ewig.
Danke und Gruß,
Achim
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
6.421
Nein das würde ich nicht mehr kaufen.

Ich würde mindestens ein iPad Air 2(2014) oder ein iPad 5 (2017) nehmen.
Beide sollte es auch für rund 200 Euro geben.

Beide Geräte sind leistungsstark genug, dass sie noch das aktuelle iPad OS bekommen.
 

achimgr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.782
Ja, passt gerade noch so. iPad 5 ist für 200 Euro in der Umgebung zu haben.
Hast Du das in Benutzung? Ist es ausreichend schnell?
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
2017er iPad dürfte auf alle Fälle noch ausreichen. Ich habe noch ein iPad 1... :hum:
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
6.421
Ja, passt gerade noch so. iPad 5 ist für 200 Euro in der Umgebung zu haben.
Hast Du das in Benutzung? Ist es ausreichend schnell?
Das Ipad 5 hat den A9 Prozessor und 2 GB Ram.
Das ist zwar deutlich langsamer als aktuelle Prozessoren, jedoch absolut ausreichend.
Da hackelt nichts, die Geräte laufen rund.

Ich habe noch ein Air2 mit A8x in Nutzung.
Es erfüllt seit 6 Jahren ohne Probleme seine Aufgaben.
 

achimgr

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.782
Super, dann wird es das. Danke Euch
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
656
Ich habe ein IPad Air 2 im täglichen Gebrauch. Ist schon manchmal etwas zäh. Grad im Vergleich zu halbwegs aktueller Hardware. Aber es funktioniert und ruckelt auch nicht. Ich würd nur von einer 16GB Version Abstand nehmen, falls es die noch gab. Eher 64. grad mit Bildern spielen, offline Filme,... unter dem Air2 würde ich nichts mehr kaufen. Das Gerät läuft auch noch mit IOS14, nur mal so am Rande. LTE scheint sie ja nicht zu brauchen. Findest bestimmt was für unter 200€. Oder halt ein Normales iPad ab der 5ten Generation. Mich persönlich stört da aber das nicht laminierte Display. Aber wer’s nicht kennt 🤷‍♂️.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
6.421
Ich würd nur von einer 16GB Version Abstand nehmen
Guter Tipp, ich würde min die 32GB Version nehmen. 64 GB sind natürlich besser.
Das es einmal 16 GB Versionen gab, hatte ich inzwischen schon verdrängt.

Das Ipad 5 gab es nur mit 32GB und 128 GB.
 
Oben