Ipad Docklautsprecher

Lustmolch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
244
Hi, bin derzeit auf der Suche nach einem Lautsprecher inklusive Dock für iphone und ipad.

Mein Budget...maximal 250 Euros.

Ich dachte anfangs für das Geld bekomm ich locker was gutes großer geiles
Aber irgendwie hab ich mich mal umgeschaut und naja.... ich finde alles was ich dafür bekomme recht ... naja klein.

Ich habe noch nichts testgehört aber ich weis nicht so recht ob die kleinen DOckingdinger das bringen was ich will.

Als Vergleich stell ich mal die JVC Boombox oder Boomblaster heisstd as ding glaub mittlerweile. Klar 380 euro...teuer aber da ding liefert fetten Sound. Ich finde klanglich das ding echt gut. So .... ich dachte mit meinem Budget wird es doch sicherleich was gegebn was klar..kleine rist als die Boombo aber auch nicht so mini wie zum Beispiel das JBL On beat. Irgendwie finde ich nur Docks die kleiner sind sogar als mein Ipad.

Oder täusche ich mich und die Dinger sind war klein...aber bieten wirklich geilen Sound ? Kann mir irgendwie nicht vorstellen das diese Teile so gut sein sollen...

abe rbelehr tmich eines besseren. Was habt ihr da so ? UNd was empfehlt ihr ?

Grü0e und besten Dank !!
 

AppleJulian

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
668
Ich kann das Bose SoundDock empfehle ist allerdings nur fürs iPhone bzw. iPod. Allerdings könntest du dir auch eine Anlage fürs iPhone zulegen und an den AUX-in ein Bluetooth Adapter z.B: von Belkin hängen und dann die Musik über Bluetooth streamen. So mache ich das. Geht mit allen Bluetoothfähigen Geräten. (iPhone, iPad, Mac, PC, sonstige Smartphones...)
 

Lustmolch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
244
Ah das was neues ?
Also ich habe daheim ne Teufel surround anlage mit nem Onkyo reciever.... könnte ich daran so n Bluetooth dingens ranstöpslen ?

Aber auf der anderen Seite hätte ich schon gerne was wo man auch mal mit in Urlaub nehmen kann. Klar dann darf es keine 50kg wiegen :)) aber zu klein darf es auch net sein.

Das Bose Dingens kostet doch über 300 oder ? Wie is das von der größe her und dem SOund ? Könnte man damit auhc mal ne Kellerparty beschallen oder ist es dafür dann zu leise ?
 

AppleJulian

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
668
Ah das was neues ?
Also ich habe daheim ne Teufel surround anlage mit nem Onkyo reciever.... könnte ich daran so n Bluetooth dingens ranstöpslen ?

Aber auf der anderen Seite hätte ich schon gerne was wo man auch mal mit in Urlaub nehmen kann. Klar dann darf es keine 50kg wiegen :)) aber zu klein darf es auch net sein.

Das Bose Dingens kostet doch über 300 oder ? Wie is das von der größe her und dem SOund ? Könnte man damit auhc mal ne Kellerparty beschallen oder ist es dafür dann zu leise ?
Naja ist schon etwas länger auf dem Markt. Aber wenn deine Anlage einen 3,5 mm Klinken Eingang oder diese Roten und Weisen Stecker hat (Chinch glaub ich) geht das.
http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375153&pf_rd_i=301128

Das Bose SoundDock reicht schon für so einen Raum von 15 Quadratmeter. Das kostet 250€. Kannst ja mal im Media-Markt oder so Probehören gibts eigentlich überall.
http://www.bose.de/DE/de/home-and-p...hone-and-ipod/sounddock-digital-music-system/

Wenn du sie allerdings mitnehmen willst würde ich eher was mit Akku nehmen, wobei das natürlich den Preis nochmal nach oben treibt.
 

Lustmolch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
244
Nen akku brauch s nicht unbedingt kanns ja dann irgednwo im urlaub oder so in die STeckdose tun.

Die Airplay dinger machen mich schon an...gerade dieses eine Teil von ihome scheint net schlecht zu sein. Ist da dann auch immer ein Dock dran falls ich mal kein Wlan habe ?
 

AppleJulian

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
668
Welches genau? Es kann nämlich auch sein, dass es mit Bluetooth funktioniert.
 

Lustmolch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
244
Na dieses ding von ihome..aber irgednwie bin ich auch net überzeugt davon :) naja werd am we mal in media markt gehen und probehören....und auch mal angucken das zeuchs....
 
Oben