iPad als Audioquelle an USB Audiointerface anschließen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von VASA, 02.01.2017.

  1. VASA

    VASA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.11.2007
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgende Frage und ich hoffe Ihr könnt helfen:

    Mein Interface (Komplete Audio 6) ist via USB an einen iMac angeschlossen. Am Ausgang 1/2 hängen Aktivboxen. Mit dem Interface nehme ich Gitarren auf, höre aber auch Musik, Filme usw. Ich habe nun probiert mein iPad an das Interface zu packen um Musik vom iPad über die Boxen hören zu können, quasi als Audioquelle. Ich habe das iPad an Input 3/4 (Interface) angeschlossen (Ausgang = Kopfhörerbuchse iPad). Wenn ich jetzt Musik mit dem iPad abspiele kommt auch ein Signal an, die grünen Dioden am Interface leuchten. Die Boxen bleiben stumm. Ich muss nun dem Gerät irgendwie beibringen als Eingangsquelle nicht den iMac (USB) sondern das iPad zu nutzen und genau das bekomme ich nicht hin. Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
    VASA
     
  2. noodyn

    noodyn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    961
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Was du vorhast wäre "direct Monitoring" und das steht dir hier nur an IN 1/2 zur Verfügung (Handbuch Seite 54). Andernfalls geht der Weg deines Signals IMMER über den Mac
     
  3. VASA

    VASA Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.11.2007
    Danke für die Antwort, dann werde ich mir mal was für 3,5 mm auf 6,3 mm besorgen und das testen.

    Gruß Vasa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen