iPad 12,9 2015 gelbe Flecken auf einer Seite

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von hilikus, 18.06.2017.

  1. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    406
    Servus zusammen,

    ich habe seit Januar 2016 ein iPad Pro 12,9". Software ist aktuell.
    Was mir letzens aufgefallen ist, sind diese gelben Flecken auf der linken langen Seite (wo auch der Smart Connector sitzt). Dass die nicht von Anfang an da waren, kann ich natürlich nicht beschwören, ich nehme aber schon an, dass mir das aufgefallen wäre.
    Die Flecken sind jetzt nicht einschränkend für meinen Einsatzzweck, mit stellt sich eher die Frage, ob sich da ein Displayausfall anbahnt oder was das sein kann? Habt ihr Ideen? Sollte ich da aktiv werden?

    [​IMG]
    http://fs5.directupload.net/images/170618/ow4zk6v2.jpg

    Grüße
     
  2. Holger721

    Holger721 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    850
    Könnte der Kleber des verklebten Display sein. Hast Du denn Apple Care+?
    Ansonsten, wenn es von Anfang an da war, die 24 Monate Gewährleistung in Anspruch nehmen.
    Oder zumindest versuchen.
     
  3. Benutzername812

    Benutzername812 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Manche iPads haben das. Aber ich würde vermuten das diese iPads das von Anfang an haben. Ich hatte das mal beim iPad 2 und vor kurzem beim neuen 10,5" weswegen ich es wieder zurückgegeben habe. Beim aktuellen 12,9" ist alles super. Hast du Apple care?
     
  4. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    406
    Nein, kein Apple Care.

    Es geht mir ausdrücklich nicht um die Optik. Die Frage ist nur, was das ist und ob das ein Vorbote eines Ausfalls ist oder nicht.
     
  5. michaelelis

    michaelelis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    107
    Was vergleichbares hatte ich auch schon
    Apple gewährt dir ja 2 Wochen Rückgaberecht (wenn nicht zufrieden)
    Nicht zu verwechseln mit Fernabnahmegesetz
    Ich würde es schlicht zurück geben und mir ein neues holen
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39.044
    Zustimmungen:
    4.505
    Nach knapp 1 1/2 Jahren wohl nicht mehr.
     
  7. Al Greco

    Al Greco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    33
    Ist da evtl. mal Druck drauf gekommen? Enge Tasche? Beim Transport?
     
  8. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    406
    Kann schon sein. Transportiert wird das täglich und das ist die Seite, auf der es liegt.
     
  9. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    297
    So war es bei meinem alten iPhone. Hatte es in der hinteren Hosentasche und mich hingesetzt. Display war an sich okay, nur hatte das iPhone später die gleichen Flecken. Kann auch Zufall gewesen sein.
     
  10. Ralle2007

    Ralle2007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    63
    Hatte mein 12.9 von 2015 auch, wurde ohne Probleme seitens Apple getauscht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPad gelbe Flecken
  1. mex
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    196
  2. Financ
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    124
  3. Owen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    205
  4. gc-1
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    390
  5. iced
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.165

Diese Seite empfehlen