iPad, 1. Gen, Code vergessen. Was nun?

Diskutiere das Thema iPad, 1. Gen, Code vergessen. Was nun? im Forum iPad.

  1. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Hallo zusammen,

    ich habe mein altes iPad (1. Gen.) wiedergefunden. Lieder weiß ich den Code
    nur ungefähr. Nun ist das iPad gesperrt und ich komme nicht mehr ran. Mit
    dem Rechner, mit dem es immer auf iTunes synchronierst wurde, habe ich
    es verbunden. Hier kommt aber immer die Meldung, dass ich am iPad den
    Code eingeben soll (das ist ja aber deaktiviert). Zudem fragt mich iTunes immer
    nach dem Passwort für die iCloud, was ich zwar eingebe, ihm aber irgendwie
    nicht reicht!? Parallel kommt auf meinem iPhone und meinem neuen MacBook
    die Meldung, dass sich ein anderer Rechner mit meiner iTunes-Account ver-
    binden will und ich die 6-stellige Nummer eingeben solle. Tue ich das, kommt
    wieder die Frage nach dem Code …

    Unbefriedigend!

    Hab jetzt schon eine Anleitung von Heise gefunden, in der mal das iPad per
    Fernortung löschen kann. Habe ich getan, aber da regt sich nichts weiter auf
    dem iPad, außer dass das iPad nun aus der Liste bei meiner iCloud raus ist.

    Hat jemand eine Idee, oder ist das iPad nun Schrott?

    Danke Euch.
     
  2. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    856
    Mitglied seit:
    13.09.2003
  3. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    1.317
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    code vegessen, so so. ich hoffe, dazu gibt's hier jetzt nicht nicht noch mehr hilfe!
     
  4. mafri

    mafri Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    17.02.2016
    Das mit der Code-Eingabe bei der Anmeldung in iCloud ist etwas verwirrend. Du musst den Code direkt hinter das Passwort tippen, dann sollte zumindest diese Anmeldung funktionieren
     
  5. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.623
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    984
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Aber doch nicht beim Rechner.
     
  6. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Darauf habe ich schon gewartet. :D

    Soll aber tatsächlich öfter mal passieren, dass man (grad bei einem alten iPad)
    den Code vergisst.

    Egal. Hab es jetzt neu aufgesetzt und gut. Die alten Daten waren eh alt …
     
  7. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Das ist irgendwie total Banane gemacht!?

    Wie soll das gehen? Erst mein PW und in die gleiche Eingabe (ohne Leerzeichen?) diesen 6-stelligen Code?
     
  8. mafri

    mafri Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    17.02.2016
    Genau so :)
     
  9. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Ich habe hier grad 2 MacBooks auf dem Tisch:
    1. das alte 17" MacBook Pro (2011er), auf dem das iPad seinerzeit immer geupdatet wurde.
    2. mein aktuelles MacBook Pro 15" (2017er).

    Dazu noch mein iPhone.

    Wenn ich das iPad an dem 17"er habe und iTunes sich anmelden will, kommt auf iPhone und 15"er
    die Meldung von der iClode, dass sich da wer anmelden will und ich den 6-stelligen Code angeben
    soll. Nur wo, verflixt?
     
  10. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Ist ja beknackt gemacht!?

    Am Ende kommt dann auch noch die Frage, ob ich mein PW vergessen haben!?
     
  11. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.623
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    984
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ich meinte nur die Anmeldung bei der iCloud auf dem Rechner.
    Die Variante mit Apple ID und danach folgendem Zahlencode gibt's nur bei iOS.
     
  12. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Ehrlich, ich musste jetzt 3x meine iTunes-PW eingeben:
    1. PW
    2. PW mit 6er Code hinten dran
    3. PW (weil meine Session abgelaufen war).

    Watt ne Grütze!
     
  13. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    556
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Was schlägst du ansonsten vor, wie Apple Zugriff auf Dienste erlauben soll, wenn ein Gerät keine 2FA unterstützt?

    Ich habe meinem Vater bereits E-Mail auf einem G4 mit Tiger eingerichtet — genau auf diesem Weg. Problemlos.
     
  14. Diplo

    Diplo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    28.06.2012
    Mich wundert, dass ich hier (wenn ich iTunes auf zwei Rechner offen habe),
    diese Sicherheitsabfrage habe – auch wenn ich mich schon angemeldet habe!?

    Eben wollte ich beim alten iPad eine App runterlasen (gar nicht so einfach, eine
    App zu finden, die unter IOS 5 läuft!), dann fragt er mich auch nach dieser
    6-stelligen Code-Sache!?
     
  15. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Sind wir hier bei Apfeltalk oder hilfsbereit?
     
  16. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    1.317
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    wir sind sehr hilfsbereit - aber doch hoffentlich nicht dann, wenn es darum geht, die sperre von geräten zu umgehen!
     
  17. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Ist ein Ipad 1.

    Damit macht kein Dieb mehr Geld.
     
  18. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    1.317
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    und die daten darauf könnten nicht wichtig sein, wenn schon eine sperre vorhanden ist?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...