IP Kamera im Netzwerk

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Guten Morgen,
folgendes Konstrukt bei mir zu Hause:
Arbeitbereich im Keller mit DSL-Anschluß und W-Lan-Router Speedport W500V von der Telekom. Das Haus hat vom Arbeitsbereich ausgehend in jedem Zimmer einen Netzwerkanschluß in der Wand. In der ersten Etage habe ich eine Airport Express Station an eine der Leitung hängen, um mit dem Powerbook oben im Haus Online zu sein. Alles funktioniert bestens, was das interne Netzwerk und den Internetzugang betrifft. :)

Nun habe ich mir eine Netzwerkkamera angeschafft, wo ich von außen, heißt vom Internet aus, das Bild der Kamera erreichen möchte. Zu diesem Zweck habe ich mir bei dyndns.org ein Konto eröffnet, welches den Aufruf übers Internet immer an meine Aktuelle IP-Adresse und den durchgeleiteten Port der Kamera weiterleitet. Alle Einträge sind in der Kamera und im Router gemacht worden, was den Port für die Kamera, in meinem Fall 81 und der Sache mit der Dynamischen DNS bei dyndns.org, betrifft. Im Hausnetzwerk bekomme ich auf jeden angeschlossenen PC und Mac ein Bild, egal wo die Kamera angeschlossen ist. (Aufruf http:192.168.0.30:81)
Nun zum Zugrif übers Internet. Wenn ich mit der Kamera auf den W-Lan Anschluß des Routers im "Keller" gehe, bekomme ich über den Aufruf der Domain von dyndns.org ein Bild. Wenn ich auf das W-Lan der Airport Express Station gehe, bekomme ich, wie gesagt im lokalen Netz ein Bild, abe KEIN Bild über's Internet, auch nicht wenn ich die IP-Adresse mit dem Port direkt eingebe, die mein Anschluß momentan hat. (xx.xxx.xxx:81) Seite ist nicht erreichbar.
Muß ich da noch irgendwas am Speedport einstellen? Hoffentlich konnte ich mich einigermaßen verständlich ausdrücken. :o
Oder muß ich noch was am Router einstellen?

Der tolle Apple Support konnte mir gestern in 45 Minuten nicht helfen, ich sollte mich an den Hersteller der Kamera wenden. Ob wohl diese ja am W-Lan des Routers funktioniert. :confused:

Vielleicht kann mir ja jemnad von euch helfen.
Danke schon mal.
Gruß Torsten
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
Moin,

auf dem Speedport heisst die Einstellung "Portumleitung", glaube ich.
Bin mir nicht ganz sicher und kann gerade nicht nachschauen.
Du musst auf jeden Fall die Port Nr. eingeben und die Zieladresse im internen Netz. Ist eigentlich leicht zu finden in der Konfiguration.
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Hallo,
also du meinst Portumleitung für die Express Station auf dem Speedport? Auch der Port 81?
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
Ich dachte, es geht um deine IP Kamera.

Daher meinte ich die interne IP deiner Kamera. Und für diese den Port 81.
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Hm, jetzt stehe ich auf dem Schlauch.
Die interne IP der Kamera ist 192.168.0.30 und der Port 81.

Anbei mal ein Screenshot vom Speedport und der Portumleitung.
Was muß ich jetzt wo eintragen?

 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
Unter "Bezeichnung" trägst du einen leicht zu merkenden Namen ein, z.B. IP-Kamera.

"Aktiv" wird angeklickt

Bei "Gültig für PC" muss die IP deiner Kamera ausgewählt werden. D.h. sie muss am Netz angeschlossen sein, damit sie bei der Auswahl erscheint.

Bei "Umgeleitete Ports - Öffentlich" trägst du bei TCP 81 ein.
Anschliessend auf "Speichern" und fertig
:)

Am besten die geänderte Konfig unter "Laden & Sichern" noch Speichern.
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Hallo,
Danke erst mal für deine Mühe.
Aber er verlangt noch einen Eintrag bei Private Clients.
Soll da auch 81 rein?
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
sorry, hatte ich vergessen ;)

bei "Private Client" auch unter TCP 81 eintragen.
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
nein, sehe ich leider nicht.
Die Kamera ist angeschlossen, du siehst sie im internen Netz und bist auch online?
Steht bei der Beschreibung der Kamera noch etwas, was man beachten muss?
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Ne, aber wenn ich in der Cam den W-Lan Anschluß des Router auswähle, klappt es ja. Also muß es doch am Airport Express liegen, oder?

Habe sie jetzt wieder auf den W-Lan Router gelegt, sollte jetzt klappen.

http://tuta.dyndns.ws:81
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
ne, klappt noch nicht.
Ist das richtig, dass deine Adresse keine pings zurückgibt?

Bin jetzt für die nächste Zeit leider nicht mehr erreichbar, aber ich teste es heute Abend noch mal bei mir zu hause und melde mich dann wieder.
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
Hallo tuta2,

ich hatte einen kleinen "Denkfehler" :teeth:

Und zwar hatte ich Portweiterleitung und -umleitung vermischt.
Soll heissen: wenn öffentlicher und privater Port gleich sind, so wie in deinem Fall, könnte man "Portweiterleitung" nehmen.

"Portumleitung" kannst du nehmen wenn z.B. öffentliche Anfragen auf Port 80 weitergeleitet werden. sollen auf den internen Port 81.

Am einfachsten wäre jetzt folgende Lösung:
Wenn du in deiner Speedport Konfig den öffentlichen Port von 81 auf 80 umstellst, sollten Anfragen auf http://tuta.dyndns.ws auf den internen Port 81 der IP-Kamera weitergeleitet werden und damit müsste es auch klappen.

Nebenbei: einen DynDNS Client hast du laufen im Netz, damit dein DNS Eintrag ständig aktuell gehalten wird?
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Tach,
schlag mich jetzt bitte nicht.
Habe Portweiterleitung nun auf 80 umgestellt.
Muß ich nun eine Port-Umleitung von der Cam von öffentlich 80 auf privat 81 machen, oder wie?
Mir fehlen hier wohl mächtig Grundlagen. Bisher hat die Trial&Error Methode immer geholfen.
Das Dumme ist nur, daß es mit dem W-Lan Router schon geklappt hat.

http://tuta.dyndns.ws:81
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
tuta2 schrieb:
Muß ich nun eine Port-Umleitung von der Cam von öffentlich 80 auf privat 81 machen, oder wie?
[/url]
ja, ganz genau.

Noch mal zu DynDNS: wie hast du das bei dir eingerichtet? Hast du einen DynDNS Client auf einem Rechner laufen oder hast du die DynDNS Funktion auf deinem Speedport aktiviert?
Eins von beiden muss eingerichtet sein, damit du auch unter dem Namen erreichbar bist, und nicht nur über die IP.
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
MacMännchen schrieb:
ja, ganz genau.

Noch mal zu DynDNS: wie hast du das bei dir eingerichtet? Hast du einen DynDNS Client auf einem Rechner laufen oder hast du die DynDNS Funktion auf deinem Speedport aktiviert?
Eins von beiden muss eingerichtet sein, damit du auch unter dem Namen erreichbar bist, und nicht nur über die IP.
Habe die DynDNS Funktion auf dem Speedport und der Cam einngerichtet.
Es hat ja uach funktioniert, aber nur über das W-Lan des Routers.



geht es jetzt?
http://84.185.239.220:81
oder
http://tuta.dyndns.ws:81

Ich bekomme hier bald 'ne Kriese. Kann es leider nicht aus meinem Netzwerk heraus überprüfen. Danke noch mal für deine Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
Leider nicht.
Du kannst es selbst überprüfen, auch von deinem internen Netz wird die externe IP gefunden und der Name aufgelöst ... wenn's denn richtig konfiguriert ist ;)

Ich vermute, es scheitert noch an der falschen Portweiterleitung.
Sorry, dass ich dich damit verwirrt habe, aber es geht nur

- entweder eine Portweiterleitung vom öffentlichen Port 81 auf den privaten Port 81

- oder eine Portumleitung, z.B. vom öffentlichen Port 80 auf den privaten Port 81

Dies sind 2 verschiedene Arten der Konfiguration, die im Speedport eingerichtet werden können.

Du hast z.Zt. glaube ich eine Portumleitung von 81 auf 81, und das geht nicht.
 

tuta2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
198
Hallo,
also, habe folgendes gemacht. Alle Portregeln geköscht, dann Zitat:

- oder eine Portumleitung, z.B. vom öffentlichen Port 80 auf den privaten Port 81



Aber es funktioniert nicht! :confused:
 

MacMännchen

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
korrigiere mich jetzt, wenn etwas anders ist.

- deine Cam ist intern sichtbar über http://interne-ip:81 (feste IP, kein DHCP)
- Portumleitung im Speedport von 80 auf 81 für TCP mit Ziel IP der Cam
- deine aktuelle externe IP ist 84.185.239.220
- DynDNS ist eingerichtet

diese Konfig sollte funktionieren.
Hast du vielleicht auf dem Speedport noch andere NAT-Regeln gesetzt, die dazwischenpfuschen?
Steht im Manual der Cam etwas zu solchen Probs?