IP-Kamera am Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von pjahra, 26.06.2005.

  1. pjahra

    pjahra Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Halli Hallo,
    ich habe hier eine IP-Kamera, für die es natürlich wieder mal nur eine Treiber-CD für Windoof gibt :mad:
    Konkret handelt es sich um eine Sitecom LN-400, die ich gern an meinen Mac (10.4.1) anschließen möchte. Über Google hab ich nix rausfinden können.
    Aber vielleicht denke ich zu kompliziert, man hat ja schließlich einen Mac, braucht man evtl. keinen Treiber? Gibt's da irgend einen Trick, mit der man die am Ethernet-Port angeschlossene Kamera direkt ansprechen kann (übers Netzwerk-Dienstprogramm oder so)?
    Vielleicht hat ja jemand 'nen Zaubertrick auf Lager. Im Voraus schon mal danke!!
    Gruß,
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd Mitglied

    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Schonmal hier geguckt ob was passsendes bei ist ? -> Camera (Versiontracker)

    Viel Spass
     
  3. sgmelin

    sgmelin Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Das Ding sollte doch einen Web Server eingebaut haben, über den Du die Aufnahmen sehen kannst...
     
  4. pjahra

    pjahra Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    @sgmelin
    Hmmm, und wie kommt man da ran .... ?

    @mrthomasd
    Danke, bei versiontracker hatte ich aber auch schon geschaut ....
    Gruß,
     
  5. sgmelin

    sgmelin Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Da gibt´s nur eins: RTFM.
    Normalerweise haben die Dinger eine feste IP Adresse ab Werk, die man dann über das Web Interface ändern kann, bzw. auf DHCP setzen.
     
  6. pjahra

    pjahra Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Hmmmmmm, mit SecuritySpy habe ich die Kamera inzwischen ansprechen können, ohne zusätzlichen Treiber. Ich bastel mal weiter .... vielen Dank einstweilen !!

    Gruß,
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.