IP Finder für Mac Os X?

josDesign

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
90
Hallo!

Ich suche einen IP bzw. Port Finder für meinen Mac. Gibt es sowas überhaupt?
Ich möchte damit vergebene IP-Adressen und Ports suchen in meinem eigenem Netzwerk zuhause.

Mit bestem Dank im Voraus,
jos
 

iMick

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
214
Das Netzwerkdienstprogramm in OSX kann so was - allerdings nicht für einen IP-Bereich sondern nur für eine angegebene Adresse / einen DNS-Namen. Dann gibt es da noch den AngryIP-Scanner (z.B.) der soll in der aktuellen Verion (Beta) als Crossplattform laufen - ich kenne, und liebe, ihn in unserem Windowsfirmennetzwerk.
 

Fliewatüüt

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
219
Wakeonlan ist zwar nicht genau das was Du suchst, aber als Abfallprodukt zeigt dir das Programm alle IP-Adressen in deinem Netz.
 

josDesign

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
90
Danke!

Hab durch eure Vorschläge nun auch IP Scanner 2.0 gefunden.

Danke für die Hilfe!
 

MacMännchen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
IP Scanner ist leicht zu bedienen, aber er findet nicht alles, was im Netzwerk eine IP hat und Aussagen über Ports machen kann er nicht, weil ihm diese Funktion fehlt.

Wenn du wirklich etwas Brauchbares verwenden möchtest, dann nimm das Kommandozeilentool nmap.

Als Voraussetzung benötigst du die Xcode Tools von der OS X System DVD. Dann kannst du dir die aktuelle Source Code Distri von nmap holen, das ist z.Zt. 4.60, und dann selbst kompilieren und installieren.
Wo und wie findest du hier.
 
Oben