IP adresse vom Axxespoint bekommen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von xboom, 28.01.2006.

  1. xboom

    xboom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    hallo mac gemeinde
    bin ein absoluter w-lan trottel
    habe deshalb folgendes problem.
    habe mir ein w-lan office-kit gekauft.
    sitekom pc-card wl002
    und einen ap wl006
    die pc-card sollte für mein pwerbook sein funktioniert aber nicht da der iox-pert treiber mein powerbook nicht unterstützt. powerbook 1400 mit g3 upgrade.
    der axxespoint ist für meinen powermac g4 dual gedacht os 9.22. oder osx10.4. .
    nun bekomme ich den nicht zum laufen.
    mitgelieferte software leider nur für windos.
    im benutzerhanbuch steh,dass ich den ap kofigurieren muss.
    mit airport admin klappt das nicht.
    aber es steht auch eine variante mit tcp-ip im handbuch.
    dazu muss ich die ip adresse des ap eingeben und ein passwort ,welches werkseitig default lautet.wie bekomme ich nun die ip-adresse des des axxesponinst heraus? da das ap-utiliti nur unter win läuft kann ich ihn nicht programmieren.
    wer weis rat?
     
  2. samweis

    samweis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    192.168.0.1, 192.168.1.1 oder 192.168.2.1 mal probiert?
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    In Safari 192.168.1.1 eingeben. Standard Adresse von Routern. Oder auch 192.168.2.1
     
  4. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Oder eben auch irgendwas anderes. Prinzipiell alles aus den privaten Bereichen (siehe RFC 1918). Und darauf ist es nicht wirklich festgelegt, sondern kann theoretisch das ganze Spektrum umfassen. Deshalb steht sowas normalerweise im Handbuch.

    Matt
     
  5. xboom

    xboom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    hab ich schon probiert
    geht leider nicht
    im handbuch ist die 192.168.1.1 angegeben.
    hat aber keine verbinung. auch das drücken des default buttons bringt nichts .
    safari meldet "der server antwortet nicht"
     
  6. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Du hast aber:
    a) ein Netzwerkkabel zwischen Rechner und Router
    b) dem Rechner eine IP-Adresse aus dem selben Subnetz (z.B. 192.168.1.2) gegeben?

    Matt
     
  7. xboom

    xboom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    ja habe ich
    mittlerweile läd safari die startseite, aber die eingabe des passwortes funktioniert nicht.
    bei beiden systemen osx 10.4--safari und osx 9.2.2 ie-xplorer für mac os 5
     
  8. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Firefox schon versucht? Router-Konfigurationsoberflächen sind teilweise katastrophal und es wird für die Authentifizierung auch gern mal irgend ein Java Applet benutzt, das dann aber nur mit Browser X und Betriebssystem Y funktioniert. Da kann aber sicher jemand mehr zu sagen, der den gleichen Router hat...

    Matt
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Mach doch mal nen Screenshot - rumstochern im Nebel ist nicht so doll ;)
     
  10. xboom

    xboom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    er redet mit mir.
    leider nicht über den mac direkt, sondern über die krücke -virtual pc win 98 und iiih explorer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen