iOS Update 14.4.1 - Sicherheitsupdate

superbraz

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2011
Beiträge
1.622
Viel mehr Informationen gibt es ja diesmal nicht - also wirklich nur eine Sicherheitslücke, welche wohl geschlossen wurde.

Hat es schon jemand installiert von euch?
 

TSMusik

Aktives Mitglied
Registriert
24.12.2006
Beiträge
2.265
Bisschen mehr Info gibt es schon:
Apple schrieb:
WebKit
Available for: iPhone 6s and later, iPad Air 2 and later, iPad mini 4 and later, and iPod touch (7th generation)
Impact: Processing maliciously crafted web content may lead to arbitrary code execution
Description: A memory corruption issue was addressed with improved validation.
CVE-2021-1844: Clément Lecigne of Google’s Threat Analysis Group, Alison Huffman of Microsoft Browser Vulnerability Research
https://support.apple.com/de-de/HT212221
 

superbraz

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2011
Beiträge
1.622
ja, aber nicht so umfangreich, wie sonst - zumal das letzte Update schon eine Weile zurück liegt
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.291
Ist aber wohl eine ziemlich dramatische Sicherheitslücke, denn es konnte ja offenbar nicht mal bis zum finalen Release von 14.5 gewartet werden, welches noch in diesem Monat erwartet wird.

Übrigens erschienen gestern auch Sicherheitsupdates für iPadOS, watchOS und macOS.
 

jMACPRO

Mitglied
Registriert
29.09.2017
Beiträge
267
Unter Catalina schnell erledigt, unter BigSur werden mal wieder absurde 2,44GB verteilt. Lächerlich. Mal schnell die Produktivsysteme in einem Office updaten? Fehlanzeige.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.388
ja die iOS Updates flutschen durch und die macOS Updates dauern ewig .... gefühlte 2 Std.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.291
Jetzt ist ein weiteres Sicherheitsupdate erschienen: 14.4.2 für iOS und iPadOS. watchOS hat auch ein Update bekommen.

14.5 wird dann wohl doch nicht mehr in diesem Monat kommen.
 
Oben