iOS: Überflüssige Kontaktgruppen bzw. Bereiche entfernen?

NilZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2005
Beiträge
678
Gude liebe Leute,

mir ist heute aufgefallen, warum meine Kontakte, welche ich unter iOS NEU anlege NICHT in mit iCloud synchronisiert werden.

iOS legt die neuen Kontakte lokal "Auf meinem iPhone" ab. Es gibt in den Einstellungen "Kontakte" auch keine Option, in welchem Bereich ich die neuen Kontakte standardmäßig ablegen möchte. Dem war aber mal so.

Nun habe ich mal alle Kontakte auf meinem Mac in die iCloud gespeichert und die lokalen von "Auf meinem iPhone" gelöscht. Gibt es einen Möglichkeit, diesen Bereich plus die Gruppen gänzlich zu entfernen?

Nach dem ich nun mal die iCloud-Kontakte deaktiviert und wieder aktiviert habe, gibt es noch mehr überschüssige und leere Bereiche. Siehe Bilder. Wie bekomme ich das alles weg?

Danke schon mal für die Mühen.

Gruß
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    39,5 KB · Aufrufe: 66
  • Bild 2.jpg
    Bild 2.jpg
    28,8 KB · Aufrufe: 69
  • Bild 3.jpg
    Bild 3.jpg
    36,4 KB · Aufrufe: 59

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.137
Es gibt in den Einstellungen "Kontakte" auch keine Option, in welchem Bereich ich die neuen Kontakte standardmäßig ablegen möchte. Dem war aber mal so.
Wenn du in den Accounts mindestens zwei Anbieter für die Kontaktsyncronisierung hast dann erscheint auch das Menü um den Standardaccount festzulegen. Habe das gerade ausprobiert.

Die Gruppe iPhone, also die lokale Kontaktgruppen gibt es bei mir gar nicht. Keine Ahnung wie ich Kontakte lokal abspeichern könnte.
 

NilZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2005
Beiträge
678
Nun gut. Zumindest das mit dem Standard-Adressbuch habe ich nun gelöst. Habe mein Google-Konto hinzugefügt und konnte nun iCloud als Standard auswählen. Jetzt habe ich noch ne "Kontakte-Basis" mehr in der Liste. Wie bekomme ich den ganz Schmu wieder weg?

1. Alle iPhone-Kontakte plus die Gruppen (leer)
2. Globale Adressliste: iPhone (leer)
3. iCloud + Gruppen (Bei Deaktivierung geblieben, aber leer)
4. iPhone (leer)
5. iCloud + Gruppen --> Relevant und Basis
6. Gmail (leer)
 

NilZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2005
Beiträge
678
Nachdem ich nun den Google-Account wieder deaktiviert habe, ist der Standard geblieben. Weiterhin sind 1. + 2. + 5. geblieben. Nun ist schon einmal ein wenig erledigt.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.137
Ändert sich jetzt eventuell nach einem Neustart vom iPhone etwas?
 

NilZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2005
Beiträge
678
Nope. Alles schon probiert. Problem mit dem lokalen und leeren Bereich + Gruppen besteht schon seit mehreren iOSses.
 

NilZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2005
Beiträge
678
Gibt es kein Tool wie z.B. iMazing (damit geht es jedenfalls nicht) oder iExplorer die z.B. lokale Gruppen löschen können? Wenn die Gruppen gelöscht sind, dann verschwindet vielleicht auch der Rest?!
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.885
Die verschwinden, zumindest bei mir, wenn die entsprechend darin gespeicherten Kontakte gelöscht wurden. Ich kenne keinen Weg diese anders zu löschen.
 

NilZ

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.06.2005
Beiträge
678
Die verschwinden, zumindest bei mir, wenn die entsprechend darin gespeicherten Kontakte gelöscht wurden. Ich kenne keinen Weg diese anders zu löschen.
Kenne ich auch so, aber vielleicht liegt es in meinem Fall an den verschiedenen Gruppen?!
 

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.417
Warum auch immer das so ist, du hast drei Accounts für Kontakte auf dem Gerät. Siehe Screenshot Bild 2. Eventuell eine andere App für die Kontaktverwaltung installiert, oder installiert gehabt?
 
Oben