iOS 13.5.1: Ordner in Notizen App können nicht bearbeitet werden

heissjerrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
44
Die Notizen App auf meinem iPhone funktioniert anders als hier beschrieben:

https://support.apple.com/de-de/guide/iphone/ipha61270292/ios

Ordner kann ich weder erstellen noch umbenennen noch löschen. Mit der Notizen App auf dem MacBook erstellte Ordner erscheinen im iPhone erst nach Neustart mit einiger Verzögerung. Ich nutze IMAP für Notizen. Braucht der Account bestimmte Einstellungen, damit die App auf dem iPhone Ordner bearbeiten kann?
 

wibsi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.554
Schau mal in den Einstellungen.. Passwörter & Accounts.. beim richtigen Account, ob Notizen aktiviert ist..
DF5862E2-DDC9-4C6A-BF1F-5C1DA1A459C1.jpeg
 

heissjerrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
44
Ja, ist so aktiviert. Ich kann ja auch die Notizen bearbeiten (auch erstellen und löschen), aber nur die Ordner eben nicht.
 

wibsi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.554
Ich hab es mal bei mir getestet.
Es gibt 3 Möglichkeiten die Notizen zu verwalten:
1. über iCloud, auf allen Geräten gleich, Synchronisierung untereinander über die Cloud, Ordner Verwaltung möglich.
2. auf meinem iPhone, also nur am jeweiligen Gerät, Ordner Verwaltung möglich.
3. über Mail Account, keine Ordnerwaltung möglich, nur Notizen Erstellung.

Ich verwende nur iCloud und alles wird untereinander synchronisiert.
 

heissjerrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
44
Danke. Ich werde die Ordner dann nur mit dem MacBook verwalten können.