IOMEGA NAS100d - Keine Verbindung möglich!

  1. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche verzweifelt eine Iomega NAS100d Festplatte unter Mac OS X 10.4.5 zu konfigurieren - leider ohne Erfolg.

    Ich kann die Platte über das Web-Interface administrieren und auch über "Apfel"+"K" verbinden. Es kommt zumindest der Dialog mit Arbeitsgruppe, Name und Kennwort.

    Lt. Benutzerhandbuch muss ich kein Kennwort oder Benutzernamen eingeben. Wenn ich das jedoch so mache bekomme ich nur die Fehlermeldung: "Die Anmeldung beim Server ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war". Auch per admin o.ä. keine Chance. Mit einer Dose kann ich komischerweise darauf zugreifen...

    Brauche bitte dringend Hilfe!!! :( :( :( :(
     
  2. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Niemand eine Idee?
     
  3. yakuphan

    yakuphan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    und problem gelöst ?

    habe das selbe problem, habe sogar einen account beim windows server, trotdem sagt er name und oder kennwort falsch :( HIIIIIIIILFE
     
  4. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem konnte leider nicht gelöst werden. Auch nach einem Reset ließ sich das Gerät weder von einem Windows noch einem Mac OS X Rechner ansprechen.

    Lösung des Problems: Die völlig überteuerte und viel zu laute Platte wurde ersetzt :D - Iomegas Support-Seiten sind auch wenig hilfreich gewesen.
     
Die Seite wird geladen...