Iomega-Festplatte lässt sich nicht in HFS formatieren

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von docjoe, 08.04.2008.

  1. docjoe

    docjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    14.12.2006
    Ich hab folgendes Problem:

    Meine neue externe Festplatte lässt sich
    ums verrecken nicht umformatieren.

    Ich hab Alles versucht, aber ich kann sie über das Festplatten-
    Dienstprogramm nur in Fat 32 formatieren.

    Es handelt sich um diese Platte hier:
    http://www.amazon.de/gp/product/B000XH1I0Q


    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    lese er sich die manpages zu newfs_hfs durch und möge er erleuchtung finden...

    ernsthaft. versuch's mit dem befehl. vielleicht geht's über die terminalschiene.
     
  3. docjoe

    docjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    14.12.2006
    nee...ich hab die Lösung gefunden:

    Die Platte KANN nicht umformatiert werden.
    Stattdessen kann man sie nur partitionieren und
    muss dabei die Option "GUID" wählen.

    Das hab ich mit viel Mühe auf der Iomega-Homepage
    im Online-Handbuch gefunden. So eine miese
    Dokumentation....

    Aber wenigsten funzt es jetzt.:)
     
  4. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    hmm...ob das an daran liegt, daß zwei platten verbaut sind? :kopfkratz:
     
  5. docjoe

    docjoe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    14.12.2006

    Ich glaubs auch. Nur blöd, dass das nicht in der beigelegten
    Anleitung steht. Das hätte mir zwei Stunden fluchen erspart.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.