Intervalle hören:

  1. minkepatt

    minkepatt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich muss für die schule lernen intervalle zu hören....kennt jemand von euch ein program welches mir das "beibringen" kann?

    MFG minkepatt
     
    minkepatt, 03.09.2006
  2. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    Clarion, kostet aber was (USD 15), oder IntervalPhobia (USD 9). Vielleicht gibt's ja Demoversionen...;)
     
    moranibus, 03.09.2006
  3. minkepatt

    minkepatt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    läuft als demo...doch leider sind die intervalle mit so komischen buchstaben bezeichnet...ich mus jedoch prim etc. können, kan man das umstellen?
     
    minkepatt, 03.09.2006
  4. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    darf man fragen was Intervalle sind?
     
    janpi3, 03.09.2006
  5. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    Mit GarageBand selber die Intervalle spielen und sie somit lernen :rolleyes: , So hab ich das mal gemacht ;)
     
    k-mile, 03.09.2006
  6. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Du bist im Gymnasium? Habt ihr keinen Musikunterricht?
    Na gut: ein Intervall ist der Abstand zwischen zwei (unterschiedlichen) Tönen; es gibt Sekunden, Terzen, Quarten, Quinten, Sexten, Septimen, Oktaven, Nonen, Dezimen, Undezimen, Duodezimen, Tredezimen, usw., usf.
    Enjoy the music!...:rolleyes:
     
    moranibus, 03.09.2006
  7. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Oder die analoge Version des 20. Jahrhunderts: jemand spielt dir ein Intervall an einem Instrument vor und fragt, dich, was es ist...:D
     
    moranibus, 03.09.2006
  8. m00gy

    m00gyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Intervalle sind die Abstände zwischen zwei klingenden Tönen:

    Prim(e)
    kleine Sekunde / große Sekunde
    kleine Terz / große Terz
    Quarte
    Tritonus
    Quinte
    kl. Sexte / gr. Sexte
    kl. Septime / gr. Septime
    Oktave

    Und zum Lernen: Liedanfänge merken:

    gr. Sekunde: Alle meine Entchen
    Quarte: Jägertrara / Krankenwagen
    etc.
     
    m00gy, 03.09.2006
  9. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Wobei es tierisch schwierig ist, eine Prim zu hören...:p
     
    moranibus, 03.09.2006
  10. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Es gibt doch bei Wikipedia Hörbeispiele! (Und alles sonstige, was man wissen muß. ;))

    Gruß, eiq
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intervalle hören
  1. Maren
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    356
  2. LogicistLogic
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    509
  3. eosx
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.567
  4. Festoman
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    633
    Kevin Delaney
    13.10.2008