Internettelefonie mit Mac und Softphone? - Hilfe

  1. Maik_76

    Maik_76 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe heute mein MacBook bekommen. Wie kann ich damit telefonieren? Bin bei 1und1. Dort gibt es Softphone - aber nur mit PC Installation, oder? Gibt es auch ein Softphone für Mac? Bitte helft mir
     
    Maik_76, 11.12.2006
  2. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    ja gibt es.
    gizmo

    gibt noch andere wie xmeeting, x-lite, megafon und sjphone
    die sind aber allesamt schrott wenn du mich fragst
    hab sie jedenfalls alle durchprobiert und bin dann bei gizmo geblieben.
     
    Cadel, 11.12.2006
  3. Maik_76

    Maik_76 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cadel,

    ich habe mich gestern auch an megafon probiert und bin total gescheitert! Eigentlich war alles eingestellt. sip-server, stun-server, benutzername, passwort und trotzdem ging nichts und jetzt suche ich nach einer anderen software-Lösung.
    Werde jetzt deinen tipp versuchen und gizmo ausprobieren! Danke
     
    Maik_76, 12.12.2006
  4. Dommy

    DommyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    61
    ich telefoniere seit gestern mit Xmeeting und bin zufrieden nach den ersten Tests :) Kann ich empfehlen
     
    Dommy, 12.12.2006
  5. Raolin

    RaolinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich weiss, ich bekomme gleich wieder Haue :p , es passt ja nicht 100 prozentig zur IP-Telefonie, aber ich kann tatsächlich Skype sehr ans Herz legen. Ich nutze Skype-In und Skype-Out, und bekomme regelmässig ein erstauntes Ohhh! ob der Sprachqualitität. Viel besser als handy, undwesentlich oder garnicht schlechter als Fetsnetz ...

    Viele Grüße


    Raolin
     
    Raolin, 12.12.2006
  6. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    stimmt. passt nicht, weils hier um sip-telefonie geht.
     
    Cadel, 12.12.2006
  7. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    X-Meeting solltest du dir auf jeden Fall mal anschauen.
     
    Mauki, 12.12.2006
  8. Maik_76

    Maik_76 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt GIZMO ausprobiert, das ist nicht meine Vorstellung vo Softphone. Also, ich habe ja VoIP und eine FritzBox an der die Telefone angeschlossen sind. Jetzt möchte ich aber auch virtuell über mein MB telefonieren. Also eine Software die mir eine Tastatur zeigt, von mir aus, über die ich wählen kann und dann über eingebautes Mikro über MB --> WLAN --> Internet telefonieren kann. Die Zugangsdaten von 1und1 habe ich.
    Scheinbar kann ich die aber niocht bei Gizmo einstellen!
     
    Maik_76, 14.12.2006
  9. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Bei XMeeting kann man man direkt die Kontakte aus dem Adressbuch anrufen.
     
    Mauki, 14.12.2006
  10. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    kann man bei gizmo auch
    genau das kannst du mit gizmo machen
    doch natürlich.


    beispiel:
    du könntest in japan sitzen in einem cafe mit wlan.
    dort klappst du dein mb auf und rufst mit gizmo deine mama in deutschland an.
    bei deiner mama zuhause klingelt ihr festnetztelefon. auf ihrem display steht deine stinknormale deutsche festnetznummer (obwohl du in japan sitzt) und das gespräch kostet dich dank 1&1 voip-flat auch keinen cent.
    desweiteren kannst du frei sprechend vor dem mb sitzen, da es ja ein integriertes mikro hat. aber es ist natürlich auch möglich ein bluetooth headset anzuschließen und sich ins ohr zu klemmen und darüber zu telefonieren.
    so kann man dann z.b. freisprechend seinen abwasch machen gehen und das macbook im nebenzimmer stehen lassen.
     
    Cadel, 14.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internettelefonie Mac Softphone
  1. MarNo84
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    251
    MarNo84
    12.07.2017
  2. Udalex
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    177
    oneOeight
    17.03.2017
  3. jebi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    375
    geronimoTwo
    23.02.2017
  4. AKR81
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.297
    mausfang
    02.02.2017